Anzeige

Cabane du Trient

3.170 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Frühlingssaison von Anfang März bis Ende April. 

Sommersaisonvon Anfang Juni bis Mitte/Ende September.

Telefon

+41 27 783 14 38

Homepage

http://www.cas-diablerets.ch/trient.htm

Betreiber/In

Genet Mélanie & Olivier

Räumlichkeiten

Matratzenlager
128 Schlafplätze
Anzeige

Lage der Hütte

Die Cabane du Trient ist eine Schutzhütte des Schweizer Alpenclubs SAC (Sektion des Diablerets) und befindet sich im südlichen Wallis an der Grenze zu Frankreich und Italien (Walliser Alpen). Die Hütte ist besonders im Winter als Teil der Haute Route von Chamonix nach Zermatt beliebt.  

Die 1933 errichtete und 2005 um einen modernen Zubau erweiterte Hütte beherbergt fast 130 Gäste und liegt über dem Plateau du Trient, einem großen, vergletscherten Hochplateau, welches bei Nebel  Orientierungsschwierigkeiten bereitet. Oberhalb der Hütte befindet sich der recht einfach zu besteigende Pointe d’Orny, von dem eine schöne Aussicht auf die umliegende Gletscherwelt bis hin zum Mont Blanc Massiv möglich ist.

Kürzester weg zur Hütte

Von der Bergstation des Sesselliftes La Breya, dessen Talstation sich in Champex-Lac befindet, wandert man auf gut beschildertem Weg zur Hütte. 

Gehzeit: 3:15 h

Höhenmeter: 980 m 

Leben auf der Hütte

Oberhalb des Gletscherplateaus findet sich mit der Hütte ein äußerst komfortables Eck, um die Landschaft zu genießen. Ob auf einer Skidurchquerung der Alpen oder nur für ein Wochenende, um dem Tal zu entkommen, die Cabane du Trient lässt es an fast nichts mangeln. Die großzügige Stube ist dabei der zentrale Raum des Hauses. Ein Ofen spendet hier wohlige Wärme und in der kleinen, aber feinen Hüttenbibliothek findet jeder etwas Interessantes, bis das Essen serviert wird. Da eilt jeder zu Tisch.

Gut zu wissen

Mobiltelefonempfang gibt es auf der Hütte nicht, ebenso kein WLAN und keine Dusche. Waschmöglichkeiten sind vorhanden, ein Hüttenschlafsack ist obligatorisch. Bezahlt wird in Schweizer Franken in bar. Eine Reservierung ist auch online möglich.

Touren und Hütten in der Umgebung

Nahe gelegene Hütten sind die Cabane d’Orny (3:30 h), Refuge D’Argentière (Frankreich, 5 h), Cabane de Saleinaz.

Touren und Gipfelbesteigungen von der Cabane du Trient aus: Aiguille et Pointe d’Orny (3.270 m), Aiguilles du Tour (3.540 m), Aiguille Purscheller, Chardonnet (3.686 m), Grande Fourche, Aiguille d'Argentière (3.896 m), Aiguilles Dorées, Portalet (3.344 m)

Anfahrt

Von Monthey nach Martigny und bevor es ins Rhonetal geht, Richtung Col de la Forclaz (Chamonix/FRA) abzweigen. Gleich danach links nach Orsières halten und nach Champex (Lac du Champex) zum Lift fahren.

Parkplatz

Talstation Sessellift Breya

Bergwelten entdecken