Jungfrau-Eiger-Walk

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:15 h 2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 260 hm 2.320 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Leichte und familienfreundliche Wanderung in hochalpiner Umgebung der Berner Alpen im Kanton Bern, mit einem herrlichen Ausblick auf die Fels- und Eismassen von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Auf einem markierten Walk geht es von der Eigergletscher Station (2.320 m) stetig abwärts zur Passhöhe Kleine Scheidegg (2.061 m).

An diesem beliebten Ausflugsziel in der Jungfrau-Region im Berner Oberland treffen zwei Zahnradbahnen aufeinander und lassen Eisenbahnfreunden das Herz schneller schlagen.

💡

Auf der Passhöhe hat man eine gute Einsicht in die Eiger-Nordwand. Wer ein Fernglas dabei hat, kann Bergsteiger in der Wand beobachten.

Anfahrt

Auf der A8 nach Interlaken fahren, Abfahrt 25 Wilderswil nehmen und bis Lauterbrunnen oder Grindelwald fahren.

Parkplatz

Parkhaus bzw. Parkplatz an den Bahnhöfen Lauterbrunnen und Grindelwald.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Berner Oberland-Bahn  (BOB) halbstündlich ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald fahren. Von dort mit der Wengernalpbahn (WAB) zur Kleinen Scheidegg fahren. Umsteigen in die Jungfraubahn bis Station Eigergletscher.

Wandern • Bern

Harder Kulm-Rundweg

Dauer
1:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,3 km
Aufstieg
153 hm
Abstieg
135 hm
Wandern • Wallis

Rundgang durch Brig

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
17 hm
Abstieg
17 hm

Bergwelten entdecken