16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Üetliberg

Üetliberg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Rodeln

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:10 h
Länge
3,1 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
344 hm
Max. Höhe
822 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Das ultimative Wintererlebnis für die ganze Familie bietet die beliebte Rodelbahn am Zürcher Hausberg. Die Strecke wird täglich präpariert und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem vom Stadtzentrum erreichbar.

Der Einstieg der Rodelbahn liegt nur ein paar Meter von der Haltestelle Üetliberg entfernt und ist deutlich markiert. Die Strecke beginnt eher flach und folgt zunächst ein Stück den Bahngleisen. Bald steigt das Gefälle an und der Schlitten nimmt an Tempo auf. Die Rodelstrecke verschwindet nun im Wald. Inmitten der wunderschönen Winterlandschaft saust man hinab nach Triemli, wo man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück an den Start gelangt.

Varianten
Statt mit der Bahn zu fahren, kann man auch über den Schlittelweg aufsteigen. Ein sanfte Alternative für Familien mit kleinen Kindern ist der sanfte Schlittelhang bei der Station Ringlikon.

Schlittenmiete
Schlittelmiete an der Endstation der SZU-Bahn für 20,- CHF pro Tag. Die Rodel müssen an der Bergstation retourniert werden.

Einkehrmöglichkeiten
Die Schlittelfahrt lässt sich perfekt mit einem Fondue im Restaurant Gmüetliberg kombinieren. In Triemli angekommen darf man sich über einen Apero im Restaurants Hide & Seek freuen.

Pistentelefon
Auskünfte zu aktuellen Schneesituation erhält man am Pistentelefon unter Tel.: +41 44 412 14.

💡

Zu einem besondern Abenteuer wird das Schlitteln auf den Uetliberg bei Nacht: Mit Stirnlampen, Taschenlampen oder Handys leuchten sich die wagemutigen Rodler den Weg hinab nach Triemli.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zur Haltestelle "Zürich Triemli".

Bergwelten entdecken