15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Naturfreundehaus Gorneren vom Tschingelsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:00 h
Länge
2,3 km
Aufstieg
315 hm
Abstieg
1 hm
Max. Höhe
1.470 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Leichte und familienfreundliche Wanderung im hinteren Kiental vom Tschingelsee zum Naturfreundehaus Gorneren (1.470 m), dem ältesten Naturfreundehaus der Schweiz. Das Haus ist im Sommer Ausgangspunkt für zahlreiche Bergwanderungen und Hochtouren. Aber auch als Tagestour lohnt sich der kurzweilige Spaziergang im Kanton Bern allemal: auf der großen Sonnenterrasse genießt man den grandiosen Ausblick zur schneebedeckten Blüemlisalp.

💡

Im Sommer ist mit dem Taxi Gerber auch die direkte Anfahrt zum Naturfreundehaus Gorneren möglich.

Anfahrt

Von Westen
Von Bern auf der A6 kommend in Spiez Richtung Kandersteg/Adelboden abfahren und über Reichenbach zum Tschingelsee.

Von Osten
Von Brienz auf der A8 kommend in Spiez Richtung Kandersteg/Adelboden abfahren und über Reichenbach zum Tschingelsee.

Parkplatz

Parkplatz am Tschingelsee

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Reichenbach und mit dem Postauto zur Haltestelle "Restaurant Alpenruhe".

Bergwelten entdecken