15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gratwanderung über fünf 2000er

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
8:00 h
Länge
26,7 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
2.070 hm
Max. Höhe
2.300 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Fünf 2000er? Klingt doch super!
Auf dieser Wanderung im Toten Gebirge in der Region Pyhrn-Priel in Oberösterreich und der Steiermark geht es über Schrocken, Kreuzspitze, Hochmölbling und Mittermölbling bis zum Kleinmölbling in Hinterstoder. Die anspruchsvolle Tour erfordert nur an einer versicherten Stelle Trittsicherheit und ist ansonsten relativ problemlos meisterbar. Die Gratwanderung bietet herrliche Ausblicke ins Stodertal und auf die Prielgruppe bis hin zum Dachstein und zum Grimming.

💡

Einen Abstecher zur Hochmölblinghütte wagen und den wohl besten Kaiserschmarrn der Welt genießen.

Anfahrt

Die A 9 - Pyhrnautobahn verläuft direkt durch die Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Parkplatz

An der Talstation der Gondelbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Ortszentrum Hinterstoder fährt man mit der 6er Gondelbahn und dem 6er Höss-Express zum Ausgangspunkt der Gratwanderung über fünf 2000er.

Bergwelten entdecken