16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Auf das Stockhorn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
8:00 h
Länge
13,7 km
Aufstieg
1.545 hm
Abstieg
1.555 hm
Max. Höhe
2.190 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Erster Überblick übers Berner Oberland auf 2.190 m: Viele Gipfel erheben sich im Berner Oberland, aber nur einer ist der richtige, um ein Wanderbuch über diesen Teil der Schweizer Alpen zu beginnen. Das hat eine Vorgeschichte aus dem 16. Jahrhundert. Eine mittelschwere ausgedehnte Wanderung aufs Stockhorn, Hausberg nahe Thun, thrönt dem Oberland über dem Thunersee im Kanton Bern.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Berner Oberland West: Thunersee - Gstaad - Lenk - Kandersteg" von Daniel Anker, erschienen im Bergverlag Rother.

In Oberstocken, Stockhorn und Chrindi kann man einkehren.

Am Stockhorngipfel befindet sich ein Alpenblumenlehrpfad.

Anfahrt

Von Thun über die A6 kommend bei Thun-Süd abfahren, nach Allmendingen bei Thun, auf der L8 weiter über Amsoldingen und CHorherrengasse bis Oberstocken (691 m).

Parkplatz

In Oberstocken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus von Thun.

Bergwelten entdecken