Menaggiohütte

1.380 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Februar bis September

Mobil

+39 388 3494812

Telefon

+39 0344 37282

Homepage

http://rifugiomenaggio.eu/

Betreiber/In

Embi Dario Luca

Räumlichkeiten

Zimmer
20 Zimmerbetten

Details

  • Dusche
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Die Menaggiohütte (ital. Rifugio Menaggio) liegt an den Hängen des Monte Grona in der Ceneri-Gruppe bietet eine phantastische Aussicht auf den Comosee und die schneebedeckten Gipfel der Walliser Alpen. Von der Hütte kann man einfache und mittelschwierige Wanderungen unternehmen.

Die Menaggiohütte kann auch als ein Balkon über den Comosee bezeichnet werden. Kaum ein anderes Schutzhaus ist so einfach erreichbar und bietet eine so herrliche Aussicht und Tourenmöglichkeiten in der Region. Die Hütte bietet 25 Schlafplätze und 40 Sitzplätze in der Hütte und auf der schönen Sonnenterrasse.
In den Sommermonaten sollte man sich unbedingt vergewissern, ob in der Hütte noch Schlafplätze verfügbar sind, denn gerade an Wochenenden ist die Menaggiohütte ein beliebtes Ausflugsziel.

Anfahrt

Von Chiasso (Schweiz) über die Route 2 über die Grenze nach Italien über die Strada Statale SS 340 nach Maslianico und immer dem westlichen Seeufer des Comosees bis nach Menaggio fahren. Weiter über die Strada Provinciale SP 7 nach Plesio.

Die Murelli Hütte, am Colma Murelli, in den Luganer Alpen in einer herrlichen Panoramalage über dem Comosee und mit Blick in die Westalpen und zum Monte Generoso. Die Hütte ist ein wichtiges Etappenziel auf der „Via dei Monti Lariani" zwischen Cernobbio und Sorico. 
Geöffnet
Feb - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Alberto-Grassi-Hütte, oder La Grassi, wie sie liebevoll von den Einwohnern von Lecco genannt wird, liegt auf einem uralten Verbindungsweg zwischen der Val Brembana und der Valsassina in den Orobischen Alpen einem Gebirgszug der Bergamasker Voralpen.  In unmittelbarer Nähe der Hütte finden Kletterer eine Vielzahl von einfachen und mittelschwierigen Routen. Die Grassihütte ist auch ein wichtiges Etappenziel des „Sentiero delle Orobie".
Geöffnet
Feb - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Das Rifugio Luigi Brioschi (2.410 m) befindet sich in der Grigna Settentrionale östlich des Comosees in der Provinz Lecco in den Lombardischen Voralpen. Die Hütte ist jedes Wochenende und in den Sommermonaten von Mitte Juni bis Mitte September geöffnet. Die Hütte bietet Einkehrmöglichkeit mit einfachen regionalen Gerichten und bietet Unterkunft im Bettenlager.
Geöffnet
Feb - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken