Großer Osser via Zwercheck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:45 h 19,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.109 hm 1.109 hm 1.337 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Bizarre Szenerie auf dem Künischen Grenzkamm: Eine ganz eigene Waldlandschaft finden wir hier in der Oberpfalz, an der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien, wenn wir den Felsengipfel Zwercheck erreicht haben.

Die weiß-blauen Grenzpfosten führen im stetigen Auf und Ab auf die noch weit entfernt wirkenden Gipfel des Ossermassives zu. Ein großartige Tour entlang eines ehemaligen Grenzstreifens, wo der Wald auf tschechischer Seite aus Naturschutzgründen nicht betreten werden darf.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Bayerischer Wald: Cham - Bodenmais - Zwiesel - Freyung - Passau" von Eva Krötz, erschienen im Bergverlag Rother.

Bei der Glashütte Alte Kirche kann man bei der Herstellung von Glas zusehen.

Das Osserschutzhaus und der Gasthof Zur Post in Lohberg, sowie das Hotel Kapitän Goltz, entlang der Variante 1, eignen sich zur Einkehr.

Anfahrt

Brennesstraße, 93470 Lohberg

Parkplatz

Lohberg, 647 m, am Ortseingang unterhalb der Kirche

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus RBO 6073 und 6080 von den Bahnhöfen Lam, Furth i. Wald und Bayerisch Eisenstein

Bergwelten entdecken