Donausteig-Nordroute, Etappe 3: Von Niederranna nach Obermühl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:30 h 20,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
653 hm 649 hm 563 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die dritte Etappe der Nordroute des Donausteiges führt von Niederranna nach Obermühl durch das Naturwunder der Schlögener Schlinge.

💡

Der Naturlehrweg „Donauschlinge“ bietet uns dabei quasi eine begehbare Anleitung zum Erkennen der Besonderheiten des oberen Donautales.

Anfahrt

Von der Kirche in Niederranna der Straßenkurve in westlicher Richtung folgen und nach dem Parkplatz des Gasthof Draxler links abbiegen. Am Ende der Straße führt ein Fußweg weiter zur Donau. Dort befindet sich der Startplatz ca. 50 m stromabwärts vor dem Gasthof Draxler (Navi: A-4085 Niederranna, Niederranna 3).

Parkplatz

In Niederranna kann am Parkplatz des Sportplatzes kostenlos und unbefristet geparkt werden. Anfahrt: Von der Kirche in Niederranna der Straßenkurve in westlicher Richtung folgen. Nach ca. 230 m befindet sich der Parkplatz rechter Hand (Dorfrand).

Öffentliche Verkehrsmittel

Niederranna kann via Bus erreicht werden. Ein Rücktransfer von Obermühl ist grundsätzlich via Bus möglich. Aber Achtung: Es gibt keine Direktverbindungen und die Fahrzeiten betragen meist mehrere Stunden! Informationen über die Fahrzeiten finden Sie unter http://www.ooevv.at.

Wandern • Oberösterreich

Plöckensteinerseeweg

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,5 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
580 hm

Bergwelten entdecken