15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Reise

Reisen nach Italien

10. Januar 2020

Italien kennt doch jeder. Wirklich? Wer denkt, den großen Stiefel schon durchgelatscht zu haben, war vielleicht noch niemals in der dünn besiedelten Region Basilikata in Süditalien mit ihren bizarren Kalksteinfelsen. Oder in den Cinque Terre an der italienischen Riviera, wo die Wanderpfade zwischen den bunten Küstendörfern durch Weinterrassen und Olivenhaine führen. Oder wie wäre es auf Flohmarkt-Rennrädern durch das schönste Stück der Toskana zu radeln? Über alte Schotterwege („strade bianche“) und mit Chianti statt Wasser in der Trinkflasche?

Hier findet ihr unsere Italien-Reise-Reportagen:

Anzeige
Anzeige
  • Anzeige

    Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken