Von Ferden nach Eistli

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 1:45 h 6,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
470 hm 470 hm 1.765 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Friedliche Winterwanderung zum Eistli in den Berner Alpen im Oberwallis: Ferden ist das erste Dorf im Lötschental. Hier kann man Gebäude aus dem 14./15. Jahrhundert bestaunen und sich gleichzeitig von der Bergwelt verzaubern lassen. Auf dieser Tour geht es von diesem magischen Ort hoch zum kleinen Weiler Eistli. Hier kann man die Ruhe genießen und die traumhafte Aussicht in das winterliche Tal aufsaugen.

💡

Nach der Tour lohnt es sich die Barbara Kapelle in Ferden zu besichtigen.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fährt man ins Lötschental bis nach Ferden, Dorf.

Parkplatz

Am Parkplatz bei der PostAutohaltestelle „Ferden, Schulhaus" oder im Parkhaus (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt einen das PostAuto stündlich nach Ferden (PostAutohaltestelle „Ferden, Dorf").

Winterwandern • Wallis

Les Mayens

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6,3 km
Aufstieg
244 hm
Abstieg
244 hm
Winterwandern • Wallis

Les Fontanettes

Dauer
2:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
8,7 km
Aufstieg
355 hm
Abstieg
354 hm

Bergwelten entdecken