Anzeige

Lizumer Hütte und Mölser Scharte

Tourdaten

Anspruch
WT4 schwierig
Dauer
6:30 h
Länge
16 km
Aufstieg
1.021 hm
Abstieg
1.021 hm
Max. Höhe
2.379 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Im Reich der Gebirgsjäger in den Tuxer Alpen: Die Lizumer Hütte liegt inmitten der „stillen Tuxer“ und ist ein herrliches Ziel für Schneeschuhtouren.

Die weitläufigen Lizumer Böden laden zum gemütlichen Verweilen ein und die mächtigen tiroler Gipfel, die die Hütte umgeben, wie etwa der Geier, der Lizumer Reckner oder die Lizumer Sonnenspitze, wollen erklommen werden.

Die Tour zur Hütte ist grundsätzlich immer möglich und bietet Schneeschuhwanderern ein schneesicheres Ziel bzw. einen idealen Ausgangspunkt für verschiedene Varianten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Rund um Innsbruck: Stubaier Alpen - Tuxer Alpen - Karwendel“ von Birgit Hofbauer, erschienen im Bergverlag Rother.

Auf der Lizumer Hütte kann man von Dezember bis April nicht nur Einkehren und eine deftige Jause zu sich nehmen, sondern man kann hier auch übernachten.

Anfahrt

Wattens, 564 m.

Parkplatz

Lager Walchen am Ende der Fahrstraße durch das Wattental, 1.400 m.

Bergwelten entdecken