16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Bad Kohlgrub nach Oberammergau

Tourdaten

Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Dauer
6:30 h
Länge
14,7 km
Aufstieg
1.192 hm
Abstieg
1.235 hm
Max. Höhe
1.544 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Ausdauernde und abwechslungsreiche Schneeschuhtour in der Zugspitzregion in Bayern. Von Bad Kohlgrub führt die Tour am Rande einer Skipiste, durch Bergwald und freies Gelände über Vorderes Hörnle (1.484 m), Hinteres Hörnle (1.548 m), Stierkopf (1.535 m), Großer Aufacker (1.542 m) nach Oberammergau. Kurz nach Tourstart hat man die Möglichkeit zur Einkehr in der Hörnlehütte (1.390 m). Beeindruckende Ausblicke sind bei gutem Wetter garantiert.

💡

Einkehrmöglichkeiten nach der Tour sind in Bad Kohlgrub vorhanden. Wer mag und noch Zeit hat, kann sich nach der Schneeschuhtour auch im Erlebnisbad WellenBerg von den Strapazen erholen.

Anfahrt

A95, Murnau St2062 nach Bad Kohlgrub.

Parkplatz

Talstation Hörnlebahn / Bad Kohlgrub

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Oberammergau, WellenBerg/Laberbergbahn
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
Zughaltestelle: Oberammergau Bahnhof
Murnau - Oberammergau

Rückfahrt nach Badkohlgrub ist nur mit dem Zug möglich.

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus.

 

Bergwelten entdecken