Anzeige

Gabesitten vom Gehöft Obwurzen bei Außervillgraten

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 5:00 h 7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
970 hm 970 hm 2.658 m
Anzeige

Traumhafte Panoramatour bei der man - durch den hohen Ausgangspunkt - sehr rasch die Baumgrenze hinter sich lässt und einen wunderschönen Ausblick ins Pustertal sowie auf die Lienzer und Sextener Dolomiten genießen kann. Mäßig steile Skitour auf einen Klassiker der Region. Eine empfehlenswerte Skitour in den Villgratener Bergen in Osttirol.

💡

Achtung: Bei der Abfahrt kurz vor der Mitterwurzeralm ist ganzjährig ein Stacheldrahtzaun, der bei nicht zu großen Schneemengen eine Gefahr darstellt. Jungwald kurz vor dem Parkplatz: Achtung beim Abfahren - die aufgeforsteten Gebiete meiden.

Anfahrt

Über Lienz in Osttirol nach Sillian und weiter nach Außervillgraten. Im Ort rechts abbiegen und 50m nach der Raiffeisenbank naach links abbiegen Richtung Gabesitten (beschildert). In mehreren Kehren (Schneeketten nötig) bis zu einer kleinen Parkbucht bei den Höfen Obwurzen.

Parkplatz

Kleine Parkbucht kurz vor den Höfen Obwurzen. Ausreichend Parkplätze vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nur bis Außervilgraten mit Bahn/Bus (www.oebb.at) von allen Richtungen, Distanz zum Ausgangspunkt der Tour ca. 4 km.

Bergwelten entdecken