15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Bietschhornhütte

2.565 m • Bewirtschaftete Hütte
Anzeige
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Mitte/Ende Juni bis Anfang/Mitte Oktober durchgehend bewartet.

Mobil

+41 79 609 11 89

Homepage

http://www.bietschhornhuette.ch/

Betreiber/In

Cornelia Wüthrich

Räumlichkeiten

Matratzenlager Winterraum
25 Schlafplätze 8 Schlafplätze

Details

  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Im magischem Lötschental, auf einer Höhe von 2.565 m, liegt in herrlicher Aussichtslage die Bietschhornhütte des Akademischen Alpenclubs Bern (AACB). Direkt am Fuße des Bietschhorn (3.934 m) gelegen, ist sie ein idealer Ausgangspunkt, um an den Gipfeln der Umgebung alpine Touren oder Wanderungen zu unternehmen.

Die Hütte wurde mit dem Label „Knospe Küche“ zertifiziert und ist die einzige BIO-Hütte in der Schweiz. Als eine der ältesten Hütten der Schweiz hat sie bis heute ihr uriges und authentisches Flair behalten - angenehm und stimmungsvoll.

Leben auf der Hütte

Hüttenwartin Cornelia bewirtschaftet die Bietschhornhütte von Mitte Juni bis Mitte Oktober - die genauen Zeiten sind stets vom Wetter abhängig und sollten beim Team vor einem Aufstieg erfragt werden. 

Das Hüttenteam zaubert aus 100% biologischen Zutaten zu ebenfalls 100% köstliche Speisen in herrlicher alpiner Umgebung. So führt ein Aufenthalt unweigerlich zu 100% Glück und Zufriedenheit bei den Gästen.

Am Nachmittag gibt es ein Kuchenbuffet, abends locken Bierspezialitäten und Walliser Weine. Wenn man sich nach einem ereignisreichem Tag und einer köstlichen Mahlzeit mit einem Gläschen Wein auf die Terrasse zurückzieht, wünscht man sich, dieser Moment möge ewig dauern.

Gut zu wissen

Die Hütte bietet Platz für 25 Personen im Speisesaal und für weitere 30 Personen auf der aussichtsreichen Panoramaterrasse. Die Hütte verfügt über ein Massenlager mit 25 Schlafplätzen (inkl. Matratzen, Bettdecke und Kopfpolster).

Die Waschgelegenheiten und das Trocken WC befinden sich außerhalb der Hütte. Hausschuhe vorhanden. Bezahlung in CHF und EURO.

In der Zeit, in der die Hütte nicht bewirtschaftet ist, steht ein Winterraum zur Verfügung. Der Schutzraum verfügt über 8 Schlafplätze und einer Kochmöglichkeit (Gas).

Bei vorheriger Reservierung besteht die Möglichkeit im „Alpin Camp“ seine Zelte aufzuschlagen. Hunde sind willkommen. Für die vierbeinigen Begleiter steht ein eigener Schlafplatz im Schuhraum zur Verfügung. Es gibt keinen Strom und keine elektrische Beleuchtung. Stirnlampe mitbringen. Netzabdeckung durch das Netz der Swisscom gewährleistet.

Touren in der Umgebung

Bietschhorn (3.934 m), Wilerhorn (3.307 m), Hohgleifa (3.278 m), Klein Nesthorn (3.336 m)

Übergänge: Baltschiederjoch - Baltschiederklause, Bietschjoch - Reemi - Bietschtal - Ausserberg

Anfahrt

Autobahn A9 bis Sierre/Siders. Weiter auf der Kantonstrasse bis Gampel, und Lötschental/Goppenstein. 

Von Blatten Zustieg zu Fuss in circa 3 h.

Parkplatz

In Wiler, Ried oder Blatten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Verbindung ab Gampel-Steg Bahnhof Richtung Lötschental (Halt in Wiler – Ried – Blatten). Von Blatten Zustieg zu Fuss in circa 3 h.

Bergwelten entdecken