Der Güterweg nach Oberfallersberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:00 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
318 hm 305 hm 1.104 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit

Winterspaziergang oberhalb von Dienten (948 m) bis zu den Bergbauernhöfen Schienberg und Oberfallersberg und somit den höchsten Punkt der Tour auf 1.100 m.

Auf dieser Tour erlebt man die bäuerliche Alltagskultur in den Berchtesgadener Alpen im Bundesland Salzburg.

💡

Auch wenn die Wege geräumt sind, kann der Untergrund eisig sein.

Man sollte die Wanderung nur mit gutem Schuhen mit guter Profilsohle und Wanderstöcken unternehmen.

Anfahrt

Mautpflichtige Anreise von München, von Wien oder von Villach via Tauernautobahn A10, Abfahrt Bischofshofen und weiter Richtung Mühlbach am Hochkönig und Dienten. Mautfrei erreicht man Dienten: von München über Siegsdorf, Lofer nach Saalfelden, Maria Alm, Dienten oder Mühlbach. Über Rosenheim: Kiefersfelden, Kufstein Süd, St. Johann/Tirol, Saalfelden, Maria Alm und Dienten.

Parkplatz

Am Ortsende von Dienten in Richtung Lend.

Öffentliche Verkehrsmittel

Man kann den Skibus der Region Hochkönig in Salzburg nutzen und damit innerhalb von Maria Alm, Dienten und Mühlbach ganz bequem die Aufstiegsanlagen erreichen.

Winterwandern • Bayern

Carl-von-Linde-Weg

Dauer
2:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,5 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
150 hm
Winterwandern • Salzburg

Der Schattberg Rundweg

Dauer
2:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
6,9 km
Aufstieg
174 hm
Abstieg
174 hm
Winterwandern • Salzburg

Golfplatz Urslautal

Dauer
2:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
56 hm
Abstieg
56 hm

Bergwelten entdecken