Monte Redival

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:30 h 11,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.383 hm 1.383 hm 2.973 m

Der Gipfel des Monte Redival streift die 3.000 m, die Route ist zur Gänze sonnig, die Steigungen sind stetig aber nie extrem, die Lage begünstigt, dass sich der Schnee rasch setzt – dadurch kann man diese Tour am Ende des Winters und bis zum Spätfrühling unternehmen. Bei Firn oder unmittelbar nach leichten Schneefällen ist dies die perfekte Skitour in den Ortler Alpen Südtirols.

💡

Eine weitere imposante Tour in der Nähe des Ausgangspunktes führt auf die Cima Presena (3.069 m).

Anfahrt

Trient - Cles - Passo Tonale

Parkplatz

Straße zum Passo Tonale, kleiner Parkplatz ab dem Forstweg zur Malga Strino (ca. 1.590 m)

Skitouren • Trentino-Südtirol

Laaser Orgelspitze

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
7,9 km
Aufstieg
1.310 hm
Abstieg
1.310 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Monte le Pozze

Dauer
5:15 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
14,2 km
Aufstieg
1.347 hm
Abstieg
1.347 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Teufelsjoch

Dauer
4:20 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
10,4 km
Aufstieg
1.270 hm
Abstieg
1.180 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Cima Lainert

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
7,5 km
Aufstieg
1.390 hm
Abstieg
1.390 hm

Bergwelten entdecken