Heavy Metal: Das Tread von Leatherman im Test

Produkttest • 27. Februar 2016
von Gerald Valentin

Ein Multifunktionswerkzeug präsentiert sich als modisches Accessoire am Handgelenk. Bergwelten-Cheftester Gerald Valentin berichtet, was das Ding wirklich kann.

Tread Leatherman
Foto: Leatherman
Der Tread von Leatherman im Test

Vor 40 Jahren hat Tim Leatherman nach dem Vorbild der Schweizer Offiziersmesser den „Leatherman“ erfunden. Dieses Multifunktionswerkzeug wurde zum Renner und hat sich bislang in allen seinen Varianten 75 Millionen Mal verkauft. Die neueste Entwicklung aus dem Hause Leatherman ist das Tread, das Innovation mit modernem Design und hoher Funktionalität verbinden soll.


Hochwertiger Edelstahl

Das Tread besteht aus hochwertigem Edelstahl und setzt sich aus elf Gliedern zusammen. Jedes Glied ist mit einem oder mehreren Werkzeugen versehen. Insgesamt sind es 29 kleine Tools, von Schraubenziehern bis zu Imbusschlüsseln. Ein Flaschenöffner im Verschluss des Armbandes komplettiert die Ausstattung, ein klassisches Messer ist nicht zu finden. Die einzelnen Glieder können ausgetauscht und in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden. Durch Herausnahme eines oder mehrerer Glieder wird die Länge des Armbandes an das Handgelenk angepasst. 
 

Leatherman
Foto: Gerald Valentin
Multifunktionswerkzeug im Einsatz

Funktionell aber schwer

Im Praxistest hat das Tread viele Aufgaben zur Zufriedenheit erfüllt. Speziell bei Reparatur kleiner Dinge kann das Multitool mit herkömmlichem Werkzeug fast mithalten. Auch Reparaturen am Fahrrad oder Einstellungen an der Skibindung sind möglich, sie dauern jedoch etwas länger. Bei größeren oder schwer zugänglichen Schrauben kommt das Armband  an seine Grenzen und ist echtem Werkzeug unterlegen.
 

Leatherman
Foto: Gerald Valentin
Das Tread als Armband

Beim Biken, Wandern oder Skifahren liegt das Tread eher unruhig am Handgelenk, auch das relativ hohe Gewicht wird hier spürbar. Der Anwendungsbereich dieses Multifunktion-Armbandes findet sich daher nur bedingt bei sportlichen Unternehmungen. Das martialisch anmutende Tread ist ein Utensil für Technik-Freaks, die stets für einen Notfall gerüstet sein wollen. Im Gegensatz zu anderem Werkzeug darf dieses Teil sogar durch jede Sicherheitskontrolle. Das Tread spricht aber auch Männer mit SUV oder Harley-Davidson an, deren Ego durch blinkenden Stahl am Handgelenk zusätzlich aufgewertet wird.
 

Infos

Preis: Silver EUR 200, Schwarz EUR 260
Gewicht: 168 g

www.leatherman.com
 

Wertung

Idee: ★★★★
Funktion: ★★★
Tragekomfort: ★★★
 
Hier gibt es alle Produkttests von Gerald Valentin.
 

Bergwelten entdecken