16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Monte Formin

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
4:00 h
Länge
11,6 km
Aufstieg
1.151 hm
Abstieg
1.151 hm
Max. Höhe
2.657 m
Anzeige

Der Monte Formin (2.657 m), auch als Ponta Lastoi de Formin bekannt, aufgrund seiner besonderen Formation, die wie gigantische Felsplatten aussieht, welche ideale Hänge mit perfekter Neigung zum Skifahren bilden.

Ein klassisches Tourenziel der Dolomiten in Venetien, leicht im oberen Bereich mit fantastischer Aussicht, geschlossener und ein wenig anspruchsvoller in dem engen Graben, der vom Talboden aus zu den Lastroni führt.

Bei normalen Schneeverhältnissen ist die Skitour im Allgemeinen sicher, kritische Punkte sind bei starken Schneefällen die steilen Hänge, welche den ersten Abschnitt des Weges umsäumen.

💡

Nach der Tour lohnt ein Besuch im Restaurant Il Camineto, eines der besten Restaurants in Cortina. Neben den typischen Ampezzaner Gerichten, wie Casunziei und Schweinshaxe oder den „Klassikern des Hauses“ , werden auch Gerichte angeboten, die alles andere als alpenländisch sind.

Anfahrt

Cortina – Straße zum Passo Falzarego – Straße zum Passo Giau - Pezie de Parù

Parkplatz

Pezie de Parù auf 1.506 m, 2 km nach der Abzweigung der Falzarego-Passstraße zum Giau-Pass.

Bergwelten entdecken