15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hochebenkofel

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
4:15 h
Länge
16 km
Aufstieg
1.455 hm
Abstieg
1.455 hm
Max. Höhe
2.905 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese schöne Skitour führt konditionsstarke Tourengeher von der Dreischusterhütte (1.639 m) im südtiroler Innerfeldtal auf den Hochebenkofel (2.905 m). Der Gipfel bietet ein weiteres grandioses Dolomiten­panorama, eines der spektakulärsten in einer faszinierenden Landschaft vertikaler Schönheit mit idealem Anstieg für Skitourengeher.

Das ganz Besondere an dieser Tour und eine Seltenheit für die Dolomiten ist, dass man hier mit angeschnallten Skiern bis zum 2.905 m hohen Gipfel hinaufkommt.

Die Abfahrt ist – genau wie der Aufstieg – sehr lang, wunderschön im oberen Bereich, etwas ebener im Gebiet der Hütte und abwechslungsreich auf dem Weg bis zum Parkplatz.

💡

Die wunderschöne und großzügig ausgestattete Dreischusterhütte liegt am Talschluss des Südtiroler Innerfeldtales und dient Bergwanderern, Kletterern und Mountainbikern sowie Schneeschuhwanderern und Skitourengehern als willkommener Stütz- und Ausgangspunkt.

Anfahrt

Bruneck – Innichen – Sextental – Straße ins Innerfeldtal – Drei-Schuster-Hütte

Parkplatz

Parkplatz im Innerfeldtal 1.450 m)

Bergwelten entdecken