Kaiblingalmhütte

1.778 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Ganzjährig benutzbar.

Telefon

+43 3686 23 22

Homepage

www.kaiblingalmhuette.naturfreunde.at

Betreiber/In

Dietmayer Klaus

Räumlichkeiten

Zimmer
16 Zimmerbetten

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Gepäcktransport
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Reine Selbstversorgerhütte. Alles weitere siehe Hauser Kaiblingalm, das direkt daneben liegt.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Siehe Hauser Kaiblingalm.

 

Leben auf der Hütte

Hinter dem Haus befindet sich eine gemauerte Grillstation mit Tisch und Sesseln.

 

Gut zu wissen

Zwei Ferienwohnungen für je 8 Personen, komplett ausgestattet, Decken (ohne Bettwäsche), Geschirr, Kochmöglichkeit, Waschräume mit Duschen, 4 WCs, Elektroheizung, Heizmaterial zum Kochen vorhanden. In beiden Etagen ein elektrischer Schuhtrockner. Mäßiger Handyempfang, das Mitbringen von Hunden im Vorfeld abzuklären.

 

Touren und Hütten in der Umgebung

Siehe Hauser Kaiblingalm.

Anfahrt

Schladming/Haus im Ennstal

Parkplatz

Talstation Hauser-Kaibling

Hütte • Steiermark

Onkel Willy's Hütte (1.800 m)

In einer Höhe von rund 1.800 m am Ende der Planaistraße in unmittelbarer Nähe der Bergstation der 10er Gondelbahn befindet sich Onkel Willy's Hütte. Sie ist ein absoluter Traditionsbetrieb, der seit 2019 in 3. Generation von den „Drei jungen Wilden“ Patrick, Manuel und Fischi geführt wird. Gemeinsam verwöhnen sie Einheimische und Gäste in gemütlicher Atmosphäre und zaubern das Besten aus Küche und Keller auf den Tisch. Ob in der urigen Stube oder auf der weitläufigen Sonnenterrasse mit einzigartigem Blick über die Schladminger Tauern und auf das Dachsteinmassiv, hier wird sich jeder wohl fühlen.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Steiermark

Hans Ladreiterhaus (1.680 m)

Benannt nach dem 1986 verstorbenen steirischen Bergsteiger Hans Ladreiter befindet sich das in den Jahren 1986/87 statt der niedergerissenen Otto-Pfarsbacher-Hütte neu errichtete Haus auf der Burgstallalm auf der Schladminger Planai. Leicht erreichbar ist diese ganzjährig geöffnete Selbstversorgerhütte perfekter Ausgangspunkt für jedwede Aktivität in den Bergen. Im Winter sind Skitouren im gesamten Bereich der Schladminger und Niederen Tauern möglich; Rodeln, Langlaufen und Schneeschuhwandern zählt ebenfalls zum reichhaltigen Programm. Im Sommer locken neben einem Abenteuerpark, einem Bike-Park und einer Sommerrodelbahn sowie der Möglichkeit für Paragleiten – alles im direkten Umfeld der Planai-Bergstation – unzählige Wanderwege und Klettersteige auf die Gipfel der Planai, des Krahbergzinkens, des Seerieszinkens oder der Sonntagerhöhe.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Im alpinen Gelände oberhalb der Galsterbergalm im Gebiet Dachstein – Tauern (Steiermark) gelegen, ist die ganzjährig geöffnete Hütte ein guter Ausgangspunkt für Bergwanderer und Tourengeher. Das Haus ist sehr einfach, bietet aber eine wettergeschützte Übernachtungsmöglichkeit. Im Winter kann man in der Gegend Skitouren und Schneeschuhwanderungen unternehmen, auch Skifahren ist möglich. Der Pleschnitzzinken wird meist vom Skigebiet der Galsterbergalm bestiegen.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken