15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sextner Stein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
12,2 km
Aufstieg
1.079 hm
Abstieg
1.079 hm
Max. Höhe
2.539 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese leichte Skitour vom Fischleintal auf den Sextner Stein (2.539 m) bietet eines der schönsten Schauspiele der gesamten Alpen: den unvergleichbaren Ausblick auf die fantastischen Drei Zinnen.

Eher eine Skiwanderroute als eine Skitourenroute, die Anfänger und Fortgeschrittene durch die wunderbare Umgebung der Dolomiten in Südtirol vollends befriedigen wird.

💡

Die Talschluss­hütte in Sexten ist ein hervorragender Ausgangspunkt um die atemberaubende Schönheit der Sextner Dolomiten, den legendären Elfer-, Zwölfer- und Einserturm der Sextner Sonnenuhr oder die eindrucksvolle Dreischusterspitze zu erkunden. Die Hütte bietet nebehn Südtiroler Spezialitäten und Schmankerl aus der Bauernküche auch romantische Naturholzzimmer zur Übernachtung.

Diese Tour stammt aus dem Kompass Skitourenführer „Dolomiten" von Franco Gionco.

Anfahrt

Bozen – Brixen – Bruneck – Innichen – Sexten – Fischleintal – Hotel Dolomiti

Parkplatz

Parken beim Hotel Dolomiti (1.460 m)

Bergwelten entdecken