Im Großkessel über Rothenwändersee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 11,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
682 hm 682 hm 2.034 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Schöne Rundwanderung durch den Grosskessel im Salzburger Lungau: Zwischen zwei mächtigen Felsbergen in den Radstädter Tauern, Permuthwand und Mosermandl, führt diese Tour über Hochalmen zum auf 2.000 m Höhe gelegenen Rothenwändersee.

Von oben hat man eine herrliche Aussicht auf die Hochalmspitze (Die „Tauernkönigin") und die Riedlingspitze, die sich auch als perfektes Fotomotiv anbieten. Die reichhaltige Flora dieses Gebietes bietet im Sommer typische Alpenpflanzen wie Enzian, Almrausch oder Bergnelkenwurz, aber auch Waldhimbeeren. 

Eine der Top-Touren im Lungau.

💡

Wer die Tour noch erweitern möchte, kann mit dem Schöpfling noch einen schönen Aussichtsgipfel „mitnehmen". Dieser ist vom Rothenwändersee in 25 Minuten zu erreichen. 

Anfahrt

Von St. Michael nach Zederhaus über das Riedingtal bis zur Mautstation Riedingtal.

Parkplatz

Mautstation Riedingtal

Öffentliche Verkehrsmittel

Abfahrt ab St. Michael im Lungau mit ÖBB und Postbus. 
 

Jakoberalm
Hütte • Salzburg

Jakoberalm (1.846 m)

Die Jakoberalm liegt auf 1.839 m in den Radstädter Tauern in Salzburg. Die malerische Almwirtschaft im Naturpark Riedingtal ist Ausgangspunkt zahlreicher Wandertouren und befindet sich unmittelbar am Tauern-Weitwanderweg und bietet darüber hinaus wunderschöne Bergseen, die in kurzer Zeit von der Hütte aus erreicht werden können. Vom Schlierersee führt der Weg entweder über die Forststraße oder über den markierten Wandersteig zur Jakoberalm. Oben angekommen warten neben einer herrlichen Fernsicht in die Bergwelt der Radstädter Tauern die Hüttenschmankerln auf die hungrigen Wanderer. Die Jakoberalm bietet sich ideal als Stützpunkt bzw. als Zwischenstopp für Wanderungen im Naturpark Riedingtal an. Entlang der Wanderwege zu den Gipfeln der Radstädter Tauern oder auf einem der zahlreichen Hüttenübergänge genießt man die unberührte Natur und die klare Bergluft.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Gleiming - Forstau

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,9 km
Aufstieg
590 hm
Abstieg
590 hm

Bergwelten entdecken