Anzeige

Rasaßspitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 4:00 h 8,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.200 hm 1.200 hm 2.941 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Traumhafte Skitour in den Ötztaler Alpen: Die Tour auf die Rasaßspitze (2.941 m) im Vinschgau in Südtirol bietet einen schönen, technisch einfachen Aufstieg und wunderbare Abfahrtshänge.

Das Panorama auf die umliegenden Gipfel der Ötztaler Alpen und der Sesvennagruppe ist beeindruckend.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren für Einsteiger. Südtirol-Trentino-Dolomiten" von Ulrich Kössler, erschienen im Verlag Tappeiner.

Die Sesvennahütte (2.262 m) hat in der Skitourensaison von Mitte Februar bis Ende Mai geöffnet und bietet eine Reihe von schönen Gipfeltouren in der Sesvennagruppe.

Anfahrt

Von Meran kommend auf der SS40 bis Mals, im Kreisverkehr erste Ausfahrt nach Burgeis und bis Schlinig fahren. 

Vom Reschenpass kommend über die SS40 bis kurz vor Mals, im Kreisverkehr erste Ausfahrt nach Burgeis und bis Schlinig fahren.

Parkplatz

Parkplatz am Dorfanfang von Schlinig (1.700 m)

Bergwelten entdecken