15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Wandern in Salzburg

Das Gasteinertal

Magazin • 17. Juni 2016

Schon Kelten und Römer haben hier Gold und Silber abgebaut. Aber auch ohne ein Gramm Edelmetall in der Hosentasche kommt der Wanderer aus den Bergen reich zurück. Reich an Wissen, das man hier erfährt, und reich an großartigen Momenten, die man aus dem Gasteinertal mit nach Hause nimmt.

Von dem höchsten Grasberg Europas, dem Gamskarkogel, bis zu sanften Wanderungen entlang des Wasserfallwegs, dessen tosende Wassermassen auch das Wahrzeichen von Bad Gastein sind: hier findet sich jeder was zu tun.

Mehr über das Gasteinertal steht im Bergwelten Magazin (02/2016).

Anzeige
Anzeige

Bergwelten entdecken