Laaser Orgelspitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:30 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.310 hm 1.310 hm 3.243 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Soyspitz

Anspruch
WS+
Länge
6,5 km
Dauer
4:30 h

Beim Berggasthof Stallwies (1.953 m) beginnt diese großartige Skitour auf die Laaser Orgelspitze (3.305 m), hoch über dem Martelltal in den Ortler-Alpen. Am Gipfel dieser weit sichtbaren Pyramide hat man eine grandiose Aussicht über den gesamten Vinschgau und in die vergletscherte Bergwelt der Ortler-Cevedale-Gruppe. Der krönende Abschluss ist bei optimalen Verhältnissen die Abfahrt über die Firnhänge zurück zum Stallwieshof, einen der höchstgelegensten Bergbauernhöfe Südtirols.

💡

Eine Einkehr in den Berggasthof Stallwies lohnt sich. Beim Stallwies-Hof, der übrigens einer der höchsten bewirtschafteten Bergbauernhöfe Südtirols ist, wird heute noch Roggen angebaut. Die regionalen Spezialitäten, die Familie Stricker anbietet, sind das Ergebnis der Verschmelzung der Gastronomie mit der traditionellen Landwirtschaft, der Viehhaltung und des hofeigenen Gemüse- und Kräuteranbaus. 

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass: Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch/Goldrain - Martelltal. Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Landeck - Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch/Goldrain - Martelltal.

Parkplatz

Gebührenfreier Parkplatz beim Berggasthof Stallwies.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Goldrain/Martell und mit dem Bus weiter ins Martelltal. Die Anfahrt zum Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich.

Skitouren • Trentino-Südtirol

Cima Lainert

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
7,5 km
Aufstieg
1.390 hm
Abstieg
1.390 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Rasaßspitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Teufelsjoch

Dauer
4:20 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
10,4 km
Aufstieg
1.270 hm
Abstieg
1.180 hm

Bergwelten entdecken