16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Albulatour

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S3 schwierig
Dauer
6:15 h
Länge
64,9 km
Aufstieg
2.050 hm
Abstieg
2.050 hm
Max. Höhe
1.477 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Äußerst abwechslungsreiche und vor allem interessante Tour hoch über der Albula in der Region Lenzerheide. Forstwege, Asphaltstraßen und Singletrails wechseln sich mehrfach ab und zeigen die zahlreichen Facetten der Schweizer Landschaft. Unterwegs kann man das RhB-UNESCO Welterbe bewundern und sich von den Ferienorten Bergün - höchster Punkt der Tour auf 1.490 m) - und Filisur verzaubern lassen. Nach der letzten Abfahrt auf über 400 Hm Singletrail kann man den Tag im Schwefelbad Alvenau perfekt ausklingen lassen.

💡

Das Bahn Museum Albula zeigt die beeindruckende bautechnische Meisterleistung der Rhätischen-Bahn und der Albula-Linie. Hier erfährt man alles über die Eisenbahn-Pioniere früherer Zeiten.

Anfahrt

Über die A13 von Chur oder Bellinzona bis zur Ausfahrt Thusis-Süd. Dort nach Osten ins Albulatal abzweigen und bis Bad Alvaneu fahren.

Parkplatz

Parkplatz im Ort

Bergwelten entdecken