Bodensee-Königsee Radweg von Traunstein nach Teisendorf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 6:00 h 418,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.360 hm 2.150 hm 988 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese Etappe des Bodensee-Königsee Radweges führt von Traunstein nach Teisendorf. Auf den knapp  Kilometern der insgesamt 418 Kilometern kann man die Geschichte der Gegend hautnah erleben: in Siegsdorf lohnt sich das Naturkunde- und Mammutmuseum für einen Besuch und in Traunstein flaniert man durch die idyllischen Straßen und Plätze, die vom Salzhandel im Mittelalter geprägt sind. Eine herrliche Etappe durch die Chiemgauer Alpen in Bayern.  
 

💡

Nach einer langen Radltour kann man sich in Teisendorf in den Rupertithermen erholen.

Anfahrt

Auf der A8 bis Siegsdorf, dann weiter auf der B306 bis Traunstein.

Die Alpe Gschwenderberg im Frühling
Die Alpe Gschwenderberg befindet sich im Allgäu im Naturpark Nagelfluhkette oberhalb des Großen Alpsees bei Immenstadt. Sie gehört zu einem Netz aus Alpen, die sich nordwestlich des Immenstädter Horns befinden. Die urige Alpe wird im Sommer wie im Winter bewirtschaftet und stellt an Wochenenden und Feiertagen eine willkommene Einkehrmöglichkeit dar. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Aiblinger Hütte
Die Aiblinger Hütte ist eine Selbstversorgerhütte im Mangfallgebirge zwischen Wendelstein und Breitenstein. Das Mangfallgebirge ist der östlichste Teil der Bayrischen Voralpen. Die Hütte ist bis zum Jahreswechsel an den Wochenenden geöffnet. Sie liegt am Fernwanderweg Bodensee-Berchtesgaden. Und eignet sich als Station für Wanderer und Mountainbiker, die auf den Durhamer Almen sowie zwischen Wendel- und Breitenstein unterwegs sind. Die Aiblinger Hütte ist weder zu mieten noch zu pachten. Sie wird während der Öffnungszeiten von Mitgliedern der Sektion Bad Aibling des Deutschen Alpenvereins betreut.  
Geöffnet
Apr - Dez
Verpflegung
Selbstversorger
Mountainbike • Graubünden

GPS Obermutten - Viamala

Dauer
6:00 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
62,3 km
Aufstieg
2.240 hm
Abstieg
2.240 hm
Mountainbike • Vorarlberg

Goldschlüssel Tour

Dauer
5:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
42,1 km
Aufstieg
1.710 hm
Abstieg
1.710 hm

Bergwelten entdecken