Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass - Etappe 4: Von Martina nach Samnaun

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S3 schwierig 5:45 h 37,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.300 hm 1.600 hm 1.961 m

Die vierte Etappe der Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass Runde führt durch die Innschlucht und über den Höhenweg vom Unterengadin ins Samnauntal.

Dem Inn entlang und durch die enge Inn-Schlucht erreicht man das Österreichische Pfunds. Die Steigung zur Kobler Alpe verlangt einem einiges ab. Belohnt wird man mit dem Höhenweg über Spiss nach Samnaun in den Samnauner Bergen in der Schweiz.

💡

Nach einer ausgiebigen Mountainbike Tour verlangen die müden Knochen Entspannung. Er perfekter Ort um dies zu tun ist das Erlebnisbad Alpenquell in Samnaun. Das höchst gelegene Bäderzentrum der Schweiz bietet eine wohltuende Kombination aus Badespaß und entspanntes Saunieren. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis nach Martina

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung Reschenpass, auf der H27 bis Martina

Von Süden
Via Reschenpass nach Martina

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp

Mit dem PostAuto bis zur Haltestelle Martina, cunfin

Mountainbike • Graubünden

Ramosch Sent Route

Dauer
6:00 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
34,6 km
Aufstieg
1.416 hm
Abstieg
1.416 hm
Mountainbike • Graubünden

Salaaser Kopf

Dauer
6:57 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
33,6 km
Aufstieg
1.683 hm
Abstieg
1.679 hm

Bergwelten entdecken