15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sinabell-Klettersteig, C

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
C schwierig
Dauer
7:00 h
Länge
11,2 km
Aufstieg
1.240 hm
Abstieg
1.240 hm
Max. Höhe
2.341 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Ein wirklich gut angelegter, mittelschwerer Klettersteig durch die Südwestwand des Sinabell in der Nähe des gemütlichen Guttenberghauses am Dachstein. Großteils sehr schöner Fels im plattigen Dachsteinkalk, an manchen Stellen ziemlich ausgesetzt und steil, aber mit vielen Bügeln und Klammern „entschärft“.
Aufgrund einiger, sehr konstanter Passagen im Klettersteiggrad C, erscheint vor allem weniger geübten Begehern der Klettersteig etwas schwerer. Das Bergpanorama ist im Verlauf des Steiges, vor allem aber vom Ausstieg nahe des Gipfels, einmalig!

💡

Diesen und weitere Klettersteige findet man im „Klettersteig-Atlas Österreich“ (6. Auflage, im Ringbuchsystem) von Kurt Schall.

Anfahrt

Von Bischofshofen über Radstadt (W) bzw. von Liezen über Irdning und Gröb­ming (O) auf der B146 (Ennstal-Bundesstraße) nach Schladming und Aufahrt in die Ramsau. Kurz vor dem Ort Ramsau rechts Richtung Weißenbach abzweigen. Nach etwa 800 m links abzweigen (hierher gelangt man auch von Haus i. Ennstal über Weißenbach) und Auffahrt Richtung Gasthof/Hotel Feistererhof (Hinweistafeln). Etwa 100 m vor (unterhalb) vom Feistererhof beschilderte Parkplätze (die Parkplätze beim Hotel sind nur für Hausgäste!).  

Parkplatz

Parkplätze vor (unterhalb) dem Ghf./Hotel Feistererhof, 1.130 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf. Schladming. Von hier verkehren Busse in die Ramsau (Haltestelle Feistererhof).

Bergwelten entdecken