16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Dammkarhütte

1.667 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis September

Saison startet mit 28. April 2018.

Mobil

+49 173 351 46 59

Telefon

+49 8823 3826

Homepage

www.dammkarhuette.de

Betreiber/In

Andrea Reindl

Räumlichkeiten

Matratzenlager
10 Schlafplätze
Anzeige

Lage der Hütte

Umgeben von riesigen Felswänden liegt die Dammkarhütte (1.667 m) im Karwendelgebirge oberhalb von Mittenwald in Bayern. Die Dammkarhütte ist ein idealer Ausgangspunkt für Bergwanderungen zur westlichen Karwendelspitze, zur nördlichen Linderspitze oder zum Mittenwalder Klettersteig. Damit liegt die Hütte ideal, um sich für den weiteren Marsch mit einer Brotzeit zu stärken. Der Aufstieg von Mittenwald aus zur Dammkarhütte dauert etwa zwei Stunden. 

Gut zu wissen

Die Hütte wurde in den 30iger geplant. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gab es eine große Verzögerung bis zum tatsächlichen Start des Bauvorhabens in den 50ern. Zu Ostern 1950 wurde sie eingeweiht und feierlich eröffnet. Bis heute hat sie ihren urigen Charakter behalten.

Serviert werden deftige Brotzeiten und regionale Gerichte. Wer übernachten möchte sollte unbedingt vorab reservieren, die 10 Lagerplätze sind meist heiß begehrt und schnell vergeben. 

Auf der Hütte gibt es keinen Netzempfang. Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad 4 bis 7 lt. UIAA, Kenntnisse im alpinen Klettern (legen von zusätzlichen Sicherungen) notwendig.

Touren und Hütten in der Umgebung

Aufstieg durch das Dammkar zur Karwendelbahn Bergstation / Westliche Karwendelspitze, Talfahrt mit der Karwendelbahn oder über Mittenwalder Hütte; Dammkar / Karwendelbahn / Mittenwalder Klettersteig / Brunnsteinhütte / Mittenwald; Dammkar / Karwendelbahn Bergstation; Übergang zur Hochlandhütte über Bankerl; Übergang zur Hochlandhütte über Predigtstuhl; Nach Mittenwald über Ochsenboden; Nach Mittenwald über Fahrweg; Nach Mittenwald (Kasernen) über Untere Kälberalm

Anfahrt

Über die B2 von Garmisch und Scharnitz zu den jeweils ausgewiesenen Parkplätzen.

Parkplatz

Kaserne Mittenwald, Wanderparkplatz Karwendelbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mittenwald liegt auf der Regionalbahn-Strecke zwischen München und Innsbruck. Von München ist der Bahnhof Mittenwald in 1:51 h, von Innsbruck über Seefeld in knapp einer Stunde zu erreichen. An der Talstation der Karwendelbahn beginnt die Wanderung.

Bergwelten entdecken