15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Totenkirchl, Normalweg „Führerweg"

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
III
Dauer
9:00 h
Länge
8,6 km
Aufstieg
1.240 hm
Abstieg
1.240 hm
Max. Höhe
2.190 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Führerweg ist die leichteste Route auf das Totenkirchl im Wilden Kaiser. Die Felsqualität ist gut und die Tour auch landschaftlich absolut lohnend. Die Route wird auch als Abstieg der schweren Ost- und Westwand-Routen verwendet Aus diesem Grund und auch wegen der nicht immer ganz übersichtlichen Routenführung ist die Tour teilweise mit roten Pfeilen markiert.

💡

Routinierte Kletterer können im Abstieg weite Strecken abklettern, was deutlich schneller als abseilen ist.

Anfahrt

A12 - Inntalautobahn bis zur Abfahrt Wörgl-Ost oder Kufstein-Süd und weiter nach St. Johann. Von dort Richtung Kössen bis zur Griesenau. Nun weiter auf der Mautstraße bis zur Griesener Alm. 

Parkplatz

Griesener Alm

Bergwelten entdecken