Hegauer Kegelspiel: Alter Postweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 9,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
130 hm 130 hm 806 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Die Premiumwanderwege im Hegau führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Im südlichsten Baden, unweit des Bodensees findet sich diese kleine aber feine Wanderwelt. 

Man wandert zwischen Vulkankegeln, zu alten Burgen und durch wunderschöne Flußtäler.

Der Premiumwanderweg Alter Postweg verläuft auf einem historischen Weg, der bereits 1561 von Boten genutzt wurde um die Post von Engen ins Elsass zu bringen. Ab 1700 verlor der Weg an Bedeutung, da eine Straße über Donaueschingen gebaut wurde. In Vergessenheit geriet er aber nie, weshalb man heute auf diesem Premiumwanderweg auf historischen Spuren wandert.

💡

Das Napoleonseck hat seinen Namen von einer Schlacht im Napoleonischen Krieg 1800 zwischen Franzosen und Österreichern. Die Schlacht weitete sich bis nach Engen aus, wo die Franzosen einen wichtigen Sieg errangen. Daher ist die Stadt Engen im Arc de Triomphe in Paris verewigt.

Anfahrt

Auf der Autobahn A81 Stuttgart - Singen bis zur Ausfahrt Engen und weiter über Anselfingen und Watterdingen zum Wanderparkplatz.

Parkplatz

Parkplatz Alte Postweg Hütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Engen und weiter mit dem Bus Linie 7360 Watterdingen.

Wandern • Baden-Württemberg

Randen – Bohlkopfweg

Dauer
2:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,4 km
Aufstieg
245 hm
Abstieg
245 hm
Wandern • Zürich

Im Zürcher Weinland

Dauer
2:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,2 km
Aufstieg
138 hm
Abstieg
138 hm

Bergwelten entdecken