Sparber

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 2:15 h 2,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
795 hm 840 hm 1.502 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Sparber (1.502 m) in Salzburg ist ein herrlicher Aussichtsberg über dem Wolfgangsee in den Salzkammergut-Bergen. Die Tour beginnt als einfache Bergwanderung und endet in einem aufregenden Klettersteigfinale. - Keine Tour für Anfänger!  Die exponierten Stellen erfordern Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

💡

Am Ausgangspunkt gibt es einen kleinen Wildpark mit Wildgehegen. Hirsche und Rehe kann man dort gut beobachten.
 

Anfahrt

Von Salzburg auf der Salzkammergut-Bundesstraße B 158 über St. Gilgen bis Strobl.

Die A 1 bei der Abfahrt Mondsee verlassen und weiter auf der B 154 nach St. Gilgen und auf der B 158 nach Strobl.

Aus dem Osten über Bad Ischl auf der B 158 nach Strobl.

Bei der Ausfahrt Weissenbach/Postalm 700m Richtung Postalm fahren, dann rechts abbiegen und über eine schmale Bergstraße in wenigen Kehren zum Gasthof Kleefeld hinauffahren.

Parkplatz

Großer Parkplatz vor dem Gasthof Kleefeld (690 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis nach Weißenbach fahren und zu Fuß zum Ausgangspunkt beim Gasthof Kleefeld vor der Postalm.
 

Wandern • Steiermark

Hoher Gjaidstein

Dauer
2:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
1,8 km
Aufstieg
161 hm
Abstieg
73 hm

Bergwelten entdecken