17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Rinnerhütte und zum Wildensee vom Offensee

Wanderung zur Rinnerhütte und zum Wildensee vom Offensee

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:30 h
Länge
6,3 km
Aufstieg
900 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.565 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Schöne Wanderung zur gemütlichen Rinnerhütte in den Oberösterreichischen Voralpen und zum Wildensee, der nochmals rund 30 min von der Hütte entfernt liegt und jedenfalls einen Besuch wert ist.

Wegbeschreibung
Die Tour beginnt beim Offensee bei Bad Ischl. Von hier wandert man entlang der Forststraße am See entlang bis zum Talschluss. Danach führt ein Steig über viele Holzstufen und Serpentinen steil aufwärts. Ein schöner Rastplatz unter einer Buche und in der Nähe eines Wasserfalls lädt zu einer Pause ein.

Nachdem man sich etwas erholt hat, steigt man weiter durch den Wald aufwärts, meistert eine Steilstufe mittels einer Eisentreppe, die mit Seilsicherungen versehen ist und gelangt kurz darauf zum Rastplatz "Bründl". Der schöne Blick auf den tief unten liegenden Offensee entschädigt für die Anstrengung.

Nun lässt man den Wald hinter sich und steigt durch Latschen und über Geröll noch einmal ordentlich aufwärts. Über Felsstufen gelangt man zum Übergang zum Rinnebach und hat in wenigen Minuten die Rinnerhütte auf 1.473 m erreicht.

Weiter zum Wildensee
Jetzt bestünde noch die Möglichkeit zum Wildensee oder zum Rinnerkogel weiter zu wandern. Der See liegt in einer von einem Gletscher ausgeschürften und mit Moränen abgedichteten Hohlform.

Gehzeiten
Parkplatz - Rinnerhütte: ca. 2 1/2 h
Rinnerhütte - Wildensee: ca. 1/2 h

💡

Auch der Rinnerkogel kann von der Rinnerhütte bzw. vom Wildensee noch bestiegen werden. Er steht mit seinen 2.010 m direkt an der Grenze zur Steiermark.

Anfahrt

Abfahrt Regau-B145 in Richtung Bad Ischl - Abfahrt Offensee bis Parkplatz.

Parkplatz

Parkplatz beim Offensee

Bergwelten entdecken