Fotoblog Großglockner, Hohe Tauern, Bergwelten
Foto: Tobias Kupek
Foto-Blog

Seine Majestät: Großglockner

Fotogalerie • 26. Juli 2017

Freitag, Feierabend, Wochenende. Die Bergwetter Vorhersage: fantastisch. Doch welcher Gipfel soll es werden? Warum nicht gleich auf den höchsten: Der Großglockner hat für die meisten Bergsteiger – uns inklusive – eine magische Anziehungskraft. Also los geht’s: Zum 3.789 Meter hohen „Tauernkönig!“

Blick von der Stüdlhütte auf 2.802 m
Foto: Tobias Kupek
Blick von der Stüdlhütte auf 2.802 m
Aufstieg: Voller Motivation Richtung Großglockner.
… schon erreichen wir nach 5h Aufstieg die Erzog-Johann Hütte auf 3.454 m
Foto: Tobias Kupek
Nach 5h Aufstieg angekommen auf der Erzog-Johann Hütte (3.454 m).
Von der Erzog-Johann Hütte hat man einen ausgezeichneten Blick auf den Gipfel des Großglockners; inklusive Sonnenuntergang
Foto: Tobias Kupek
Zimmer mit Aussicht: Von der Hütte hat man einen ausgezeichneten Blick auf den nahen Gipfel; inklusive Sonnenuntergang!
Sonnenuntergang/ Sonnenaufgang von der Erzog-Johann Hütte
Besser könnte das Wetter für eine Besteigung auf den Grpßglockner kaum sein
Foto: Tobias Kupek
Traumtag: Besser könnte das Wetter für eine Besteigung kaum sein.
Aufstieg auf den Gipfel des Großglockners
Geschafft: nach 2 Stunden stehen wir auf dem höchsten Berg Österreichs. Den Großglockner.
Foto: Tobias Kupek
Geschafft! Nach 2 Stunden stehen wir auf dem höchsten Berg der Hohen Tauern & Österreichs! Genial.

Tour & Hütte im Detail:

Terrasse im Winter
Die Erzherzog-Johann-Hütte (3.451 m), die auf der so genannten Adlersruhe liegt, ist die höchstgelegene Schutzhütte in Österreich. Sie ist idealer Ausgangspunkt für die zweistündige Besteigung des Großglockners, des höchsten Berges in Österreich, ein Paradies für Bergsteiger und Kletterer. Nur 344 Höhenmeter müssen zurückgelegt werden. Erforderlich sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und ein sicherer Umgang mit dem Seil. Als Lohn wartet ein traumhaftes Panorama im Nationalpark Hohe Tauern.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Weitere tolle Bergabenteuer findest du am Blog von Tobias Kupek.

Bergwelten entdecken