16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Berggasthof Ederkanzel

1.208 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Anfang November bis Weihnachten geschlossen, außer an Feiertagen.

Mittwoch Ruhetag im April, Mai und Oktober.

Telefon

+49 8823 1681

Homepage

http://www.ederkanzel.de/

Betreiber/In

Familie Tiefenbrunner

Details

  • Spielplatz
Anzeige

Lage der Hütte

Auf der Grenze zwischen Bayern und Tirol thront oberhalb von Mittenwald das Berggasthaus Ederkanzel. Der Gasthof ist ein beliebtes Ausflugsziel und kann sowohl von Mittenwald als auch von Leutasch erreicht werden. Dem Gast werden neben herrlichen Panoramablicken auch kulinarische Besonderheiten geboten. Vor allem in den Wintermonaten ist die „Ederkanzel“ bei Gruppen äußerst beliebt – hier gibt es beispielsweise traditionell zubereiteten Truthahn. Anschließend kann über die Fahrstraße mit dem Schlitten hinunter nach Mittenwald gefahren werden.

Gut zu wissen

Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeiten. Man wird mit traditionellen Gerichten und edlen Tropfen verwöhnt. Im Herbst und Winter für Gruppen ab 15 Personen Spanferkel-, Wild- und (selbstgezogener) Truthahnbraten.

Mit Räumlichkeiten für 80 Personen bestens für große Feiern und Betriebsausflüge geeignet. Spielplatz für die Kleinen vorhanden.

Touren und Hütten in der Umgebung

Obere Wettersteinspitze (2.298 m), Ferchensee, Lautersee, Erlebnispfad Leutascher Geisterklamm

Anfahrt

Von München 
Über die A95 nach Garmisch-Partenkirchen. Von dort aus auf der B2 weiter bis nach Mittenwald. Die erste Ortseinfahrt nach Mittenwald sowie die Abfahrt zur Karwendelbahn rechts liegen lassen und am Südende von Mittenwald rechts Richtung Mittenwald und Leutasch abbiegen. In Mittenwald nach dem Überqueren der Isar bei der zweiten Möglichkeit links Richtung Leutasch abbiegen. Über die Leutascher Straße bergauf fahren. Nach der ersten Kehre findet sich linker Hand ein kleiner Wanderparkplatz.

Von Österreich
Über die A12 Inntal-Autobahn nach Zirl und weiter über Zirler Berg, Seefeld und Scharnitz nach Mittenwald zum ausgewiesenen Wanderparkplatz. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von München
Vom Münchner Hauptbahnhof mit der Regionalbahn direkt nach Mittenwald. Der Beschilderung Ederkanzel (Richtung Lautersee) folgen.

Von Österreich
Vom Innsbrucker Hauptbahnhof mit den Regionalzügen über Seefeld nach Mittenwald. Anschließend der Beschilderung zur Ederkanzel folgen.

Bergwelten entdecken