Asturien
Foto: Andreas Jakwerth
Reise

Wandern im Norden Spaniens

3. Juli 2017

Im Norden Spaniens sind die Berge hoch und die Küsten wild. Und sie liegen so nahe beieinander, dass man nach der Gipfeltour noch in den kühlen Atlantik springen kann.

Im Bergwelten Schweiz (Sommer 2017) findet ihr eine lesenswerte Reisereportage über die Picos de Europa in Asturien – eines der schönsten Gebirge Spaniens und ein noch wenig bekanntes Paradies für Wanderer und Kletterer.

Hier stellen wir die schönsten Touren der Region vor.

Bergwelten Schweiz (Sommer 2017)
Foto: Bergwelten/Silvan Schlegel
Bergwelten Schweiz (Sommer 2017)
Dauer
7:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
22,9 km
Aufstieg
853 hm
Abstieg
853 hm
Wandern •

Ruta del Cares

Dauer
6:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
21 km
Aufstieg
661 hm
Abstieg
661 hm
Wandern •

Rundweg Brez

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,4 km
Aufstieg
253 hm
Abstieg
253 hm
Wandern •

Pico Jano

Dauer
3:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,7 km
Aufstieg
626 hm
Abstieg
626 hm

Bergwelten entdecken