15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rezept

Tessiner Brottorte

• 10. Mai 2021

Die Tessiner Brottorte (Torta di pane) ist ein Schweizer Traditionsgericht. Wir stellen euch eine moderne Interpretation dieser recht einfach zu zaubernden Leckerei vor.

Tessiner Brottorte
Foto: ticino.ch
Tessiner Brottorte
Anzeige

Benötigte Zeit: Circa 180 Minuten

Zutaten (für 6 Personen)

  • 120 g Altbackenes Brot
  • 4 dl Milch
  • 20 g Ei
  • 80 g Zucker
  • 20 g Kandierte Früchte
  • 40 g Rosinen
  • 0.04 dl Grappa
  • 20 g Gemahlene Mandeln
  • 20 g Pinienkerne
  • 8 g Kakaopulver
  • Zitronenschale
  • Mandel-Aroma

Zubereitung

1. Das Brot in kleine Würfel schneiden

2. Eier aufschlagen

3. Die Kuchenform mit Butter bestreichen

4. Milch aufkochen lassen

5. Brot in die Milch geben

6. Kakao und Zucker hinzufügen und für einige Stunden ruhen lassen

7. Alle übrigen Zutaten (ausser die Pinienkerne) hinzufügen

8. Die Kuchenform füllen

9. Mit Pinienkernen bestreuen

10. Bei 180 °C  75 Minuten backen

Informationen zum Tessin: www.ticino.ch

Mehr Rezepte aus der Schweiz

Bergwelten entdecken