Tourentipp

Stadtnah: Über den Lisengrat

Touren-Tipps • 24. April 2019

25 Km von St. Gallen entfernt findet sich der spektakuläre Lisengrat in den Appenzeller Alpen: eine Höhenwanderung der Extraklasse. Wir stellen euch die stadtnahe Tour im Detail vor. 

Auf dem Lisengrat
Foto: Bernd Jung, Martin Kriz und Peter Fröhlich
Auf dem Lisengrat

Die Tour entstammt dem aktuellen Bergwelten Magazin Schweiz (April/Mai 2019), jedoch findet ihr in jeder Länder-Ausgabe (ÖsterreichDeutschland und Schweiz) passende stadtnahe Themenwege. Das Magazin könnt ihr seit 28. März überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo erstehen.

Überall im Zeitschriftenhandel: das aktuelle Magazin Bergwelten (April/Mai 2019)
Foto: Bergwelten
Überall im Zeitschriftenhandel: das aktuelle Magazin Bergwelten (April/Mai 2019)

Die Tour

Wer sich einmal in den Bann der Alpsteins begibt, ist für immer von den imposanten Felswänden und leuchtend grünen Wiesen verzaubert. Die Überschreitung des Lisengrats vermittelt euch einen guten Eindruck von der Faszination dieses Gebirgstocks.

3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Wanderung „Lisengrat“
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Wanderung „Lisengrat“

Auf- und Abstieg

Den Auftakt bildet eine Seilbahnfahrt von Wasserauen nach Ebenalp, bevor man über Schäfler und Säntis (dem mit 2.504 m höchsten Gipfel des Alpsteinmassivs) bis zum Rotsteinpass wandert, von wo zwei Varianten zum Ausgangspunkt zurückführen. Euch erwartet auf jeden Fall eine aussichtsreiche Tour mit gemütlichen Einkehrhütten unterwegs!

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Auf dem Weg zum Dürrnbachhorn (1.763 m) in den Chiemgauer Alpen
Bloß 32 km von Traunstein entfernt erhebt sich das 1.763 m hohe Dürrnbachhorn, an dessen Gipfel man nicht nur eine wundervolle Aussicht genießt, sondern auch die Grenze zu Österreich verläuft. Eine leichte, aber doch etwas längere Skitour in den Chiemgauer Alpen. Wir stellen sie euch im Detail vor.
Zürich: Blick über die Stadt in die Berge
Als größte Stadt der Schweiz hat Zürich vor allem den Ruf einer Metropole – doch gleich außerhalb der Stadtgrenze warten schon die imposanten Westalpen und damit unzählige Möglichkeiten zum Wandern. Wir stellen euch 7 stadtnahe Wanderungen rund um die Großstadt vor.
Gerade im Frühjahr ist die Skitour auf den Großen Daumen (2.280 m) lohnenswert
Gerade einmal 21 km von Immenstadt entfernt erhebt sich ein 2.280 m hoher Berg, der auf den eigenwilligen Namen „Großer Daumen“ hört. Wir stellen euch die Tour auf dieses versteckte Skitouren-Juwel im Detail vor.

Bergwelten entdecken