Jahresrückblick

Die 10 beliebtesten Beiträge 2020

Aktuelles • 17. Dezember 2020

2020 war kein leichtes Jahr. Trotzdem, oder gerade deshalb, hat es uns raus in die Natur gezogen, wann immer es ging – das spiegeln die beliebtesten Bergwelten-Storys des Jahres klar wider. Und wenn es gerade nicht ging, verleiteten euch einige unserer Geschichten zumindest zum Träumen. Von wilden Campingplätzen über weite Pilgerwege bis zu einem der höchstgelegen Stützpunkte Österreichs – hier sind die Top 10!

Wir wagen einen Rückblick auf das Jahr 2020: Da durften wir z.B. Jessica Fuchs auf ihrem Jakobsweg begleiten
Foto: Jessica Fuchs
Wir wagen einen Rückblick auf das Jahr 2020: Da durften wir z.B. Jessica Fuchs auf ihrem Jakobsweg begleiten

Platz 10: Wie viele Kalorien verbraucht man beim Wandern?

Für alle, die immer schon mal wissen wollten, wieviele Kalorien man beim Wandern wirklich verbrennt – wir haben die Antwort.

Wanderin im Nationalpark Picos de Europa in Spanien
Eine Sache ist klar: Wandern ist gesund. Doch wie gesund ist das Spazieren am Berg eigentlich wirklich? Und wie viele Kalorien verbrennt man dabei? Wir verraten es euch.

Platz 9: Der große Wander-Ratgeber

Wandern, die zweite: Von der Kondition über die Touren-Planung bis zur Ernährung – diese Tipps unserer ExpertInnen erfreuen das Wanderer-Herz und lassen kaum noch Fragen offen.

Wandern eröffnet neue Perspektiven, doch es will gut vorbereitet sein. Glacier Point, Yosemite Valley
Wandern kann doch fast jeder. Im Grunde stimmt das – und es gehört zu den Pluspunkten dieser wunderbaren Sportart. Doch gerade wer erst damit beginnt, wird mit einigen guten Ratschlägen mehr Freude am Gehen im Gebirge haben und vor allem seine Sicherheit erhöhen. Unsere Expertin Riki Daurer und Bergführer Robert Schellander haben solche parat.

Platz 8: Die höchsten Berge Österreichs

Welche die höchsten Berge Österreichs sind, wisst ihr vielleicht. Doch die der neun Bundesländer? Wir verraten es euch ganz genau!

Hochalmspitze
15 Summits Österreich

Die höchsten Berge Österreichs

Welche sind die höchsten Berge Österreichs und welche die der 9 Bundesländer? Wir verraten es euch! Weil die Einteilung letzterer aber gar nicht so leicht ist, sind wir auf insgesamt 15 Gipfel gekommen. Diese umfassen sowohl die höchsten Berge des Landes, von denen die meisten Grenzberge sind, als auch jene, die sich gänzlich auf der Landesfläche von nur einem Bundesland befinden.

Platz 7: Die schönsten Campingplätze in der Schweiz

Schlafen unter Sternen in der Schweiz – was kann es Schöneres geben? Wir haben euch die bestgelegenen Campingplätze der Eidgenossen vorgestellt – inklusive Touren in ihrer Nähe.

Platz 6: Drei versteckte Wandertouren im Allgäu

Malerisches Allgäu: Wo lässt es sich in der beliebten bayerischen Region noch recht einsam wandern? Unsere Lieblings-Bayerin Sissi Pärsch verrät es in diesem Beitrag.

Der Engeratsgundsee im Allgäu, links im Bild das Törle
Während sich auf den klassischen Routen die Wanderer nur so tummeln, wandelt man auf manch versteckter Tour einsam durch das malerische Allgäu. Wir stellen 3 „Stille Wege“ durch die bayerische Region vor.

Platz 5: Klettersteige für Anfänger

Der Klettersteig-Boom riss auch 2020 nicht ab. Wo in den Alpen der Einstieg in die aufregende Welt der Felsen am besten gelingt, erfährt ihr hier:

Grünstein-Klettersteig in Bayern
Immer mehr Outdoor-Fans wollen einmal einen Klettersteig ausprobieren, doch welche eignen sich für den Einstieg in die spannende Welt der Felsen? Wir stellen 8 empfehlenswerte Anfänger-Klettersteige in den Alpen vor.

Platz 4: Muas – das Tiroler Bauerngericht

Bergwelten geht auch durch den Magen! Wir haben euch das Rezept für das typische, sündhaft gute Tiroler Bauerngericht „Muas“ verraten. Dürfte ganz nach eurem Geschmack gewesen sein.

Platz 3: Wildcampen in der Schweiz – erlaubt oder verboten?

Eine Frage, die sehr viele von euch interessiert haben dürfte – nicht umsonst findet sich dieser informative Beitrag auf Platz 3 der Jahres-Charts. Der nächste Camping-Sommer kommt bestimmt!

Einfach eine Nacht in den Bergen unter freiem Himmel zu verbringen ist nicht überall erlaubt
Die Freiheit sein Zelt eifnach dort aufzuschlagen, wo es einem am besten gefällt, gilt in den Schweizer Alpen nicht ganz uneingeschränkt. Wir klären über die rechtliche Situation auf, damit ihr den Campingsommer in vollen Zügen genießen könnt.

Platz 2: Mein Weg nach Santiago de Compostela

Mit 28 Jahren hat Jessica Fuchs die Wanderlust gepackt. Sie ist kurzerhand den 800 km langen Jakobsweg über die Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela gegangen – und hat dabei festgestellt: das wahre Glück findet man jenseits der Komfortzone. Ihre Foto-Impressionen schafften es auf Platz 2 unserer Jahres-Charts. Wer von euch wagt es 2021?

Jakobsweg Jessica Fuchs
Mit 28 Jahren hat Jessica Fuchs die Wanderlust gepackt: So ist sie kurzerhand den 800 km langen Jakobsweg vom französischen Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela gegangen – und hat dabei festgestellt: das wahre Glück findet man jenseits der Komfortzone. Hier teilt sie ihre schönsten Foto-Eindrücke mit uns.

Platz 1: Das neue Glocknerbiwak wurde aufgestellt

Das alte Glocknerbiwak hat Generationen von Bergsteigern als Basis für Aufstiege auf den höchsten Gipfel Österreichs gedient. Doch es war schon längere Zeit baufällig. Im September, rechtzeitig vor dem Winter, wurde direkt hinter der alten eine neue Biwakschachtel aufgestellt. Nichts hat euch dieses Jahr mehr gefesselt als unser Foto-Bericht von der spektakulären Aktion auf 3.205 m.
Und es ist auch ein Bild, das uns Hoffnung für das kommende Jahr machen sollte: Es geht bergauf! In diesem Sinne: Bleibt uns auch 2021 treu.

Neues Glocknerbiwak Salewa3000
In den vergangenen Tagen wurde eine moderne Biwakschachtel hinter dem alten, baufälligen Glocknerbiwak auf 3.205 m aufgestellt. Hier seht ihr beeindruckende Bilder vom Baufortschritt am höchsten Berg Österreichs.

Mehr zum Thema

Deutschland zu Fuß, Enno Seifried
Enno Seifried hat die ganze Welt bereist – nur seine Heimat kannte der Filmemacher nicht besonders gut. 2019 packte er deshalb seinen Trekkingrucksack und ging in 165 Tagen durch Deutschland – 3.442 Kilometer von der Nordsee bis in die Alpen. Die Doku Deutschland zu Fuß ist jetzt auf DVD und als Stream erhältlich – bald soll sie auch in den Kinos zu sehen sein. Ein Gespräch über geschundene Füße, liebenswürdige Glatzköpfe und warum man auch als Couch-Potato großartige Abenteuer erleben kann.
Monte Rosa Hütte
Nun ja, sehen könnt ihr sie in diesem Beitrag, besuchen müsst ihr sie aber selbst – und es zahlt sich aus! Höchster Standort, urigstes Ambiente, schrägste Architektur – wir stellen euch Hütten im Alpenraum vor, die auf ihre Art einzigartig sind.
Bergwelten-Podcast
Höhen & Tiefen: Staffel 2

Der Bergwelten-Podcast

Wir präsentieren: Höhen & Tiefen, die zweite Staffel! Im Sommer haben wir begonnen, uns den wichtigen Themen des Lebens, die uns auch in den Bergen immer wieder begegnen, im Bergwelten-Podcast zu widmen. Auch im Winter versorgen wir euch alle zwei Wochen mit einer Podcast-Folge. Es geht ums Leiden, um Sehnsüchte, um Emanzipation – und um Hunde!

Bergwelten entdecken