Urlaub mit der Familie

Kids im Schnee – 5 Tipps für euren Winter in Wagrain-Kleinarl

Anzeige • 22. Oktober 2020

In Wagrain-Kleinarl im Salzburger Land ist der Winter so vielfältig wie die Schneekristalle selbst: Von Rodeln über Pferdeschlittenfahrten, Skifahren im Kidspark bis zum Abtauchen im warmem Wasser  – mit diesen 5 Tipps hat die ganze Familie Spaß. Außerdem haben wir für euch 5 familienfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten zusammengestellt.

Winterspaß für die ganze Familie in Wagrain-Kleinarl
Foto: Wagrain-Kleinarl Tourismus
Winterspaß für die ganze Familie in Wagrain-Kleinarl

1. Aller Anfang ist lustig – die Kleinsten im Schnee

In Wagrainis Winterwelt wartet ein wahres Kinderskiparadies auf die Kleinen: direkt bei der Mittelstation der Gondelbahn „Rote 8er“ als Teil von Ski amadé können Kinder das Gefühl „Skifahren“ zum ersten Mal erleben. Zwei Zauberteppiche, zwei Lifte, eine Tubingbahn und der Kids-Beginner-Snowpark stehen bereit. Und das Beste an der Sache: Hier kann einfach jeder vorbeikommen und einen lustigen Tag im Schnee verbringen – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sollte es an der frischen Luft dann doch einmal kalt werden, können die Schneehaserl sich im Zwergerlhaus aufwärmen.

Wagrainis Winterwelt

Tipp: Während die Kleinen in Wagrainis Winterwelt gut aufgehoben sind, können die Großen ausgehend von Wagrain die Skigebiete Snow Space Salzburg, Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl und Zauchensee erkunden.

2. Das Mekka junger Freestylefans – zwischen Halfpipe und Rail Yard

Board und Skier angeschnallt und ab in einen der größten Snowparks der Alpen: Der Absolut Park am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl ist 1,5 Kilometer lang und zählt mehr als 100 Obstacles. Das ist etwas für die Jugend, denn sowohl ambitionierten Neueinsteigern wie auch professionellen Freestylern sind in den sechs Sektionen garantiert keine Grenzen gesetzt. Die Superpipe etwa entspricht in ihrer Dimension der X-Games- und Olympia-Norm und besitzt sogar einen eigenen Lift.

Tipp: Am Ende des Jib Parks lädt das mittlerweile schon legendäre Chill House zum Relaxen und gemütlichen Austausch mit Gleichgesinnten ein.

Absolut Park am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl
Foto: Markus Rohrbacher
Absolut Park am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl

3. Auf den Schlitten, fertig, los! – Rodeln für die ganze Familie

Schneller als der Papa? Die Herausforderung steht jedenfalls, wenn die ganze Familie sich mit der Rodel im Schlepptau aufmacht zur Kleinarler Hütte. Rund zwei Stunden Gehzeit muss man einplanen, um die gemütliche Hütte zu erreichen. Eine Einkehr ist dann jedenfalls obligatorisch und mit köstlichen Salzburger Schmankerln sind die Energiereserven auch schnell wieder aufgefüllt. Und dann kann es losgehen: Ab auf die 6,5 km lange Naturrodelbahn! Wettfahrt mit Papa inklusive.

Die Naturrodelbahn Kleinarler Hütte verspricht Spaß auf 6,5 km Länge.
Foto: Wagrain-Kleinarl Tourismus, Christian Schartner
Die Naturrodelbahn Kleinarler Hütte verspricht Spaß auf 6,5 km Länge.

Tipp: Ein besonderes Erlebnis ist eine abendliche Rodelpartie. Die 2,5 km lange Strecke bei der Jausenstation Ennskraxn wird dafür nach Einbruch der Dunkelheit beleuchtet.

4. Im Trab durch die Winterlandschaft – Pferde lassen Kinderherzen höherschlagen

Tiere stehen bei Kindern sowieso immer ganz oben in der Beliebtheitsskala und Pferde sind dabei noch einmal etwas ganz Besonderes. Mit ihrer Größe flößen sie durchaus Respekt ein, aber ihre großen Augen, die kuscheligen Ohren und ihre weichen Nüstern üben dann doch eine große Anziehungskraft aus. Eine Pferdeschlittenfahrt durch die wunderschöne Winterlandschaft des Tales ist somit für Kinder ganz oft das krönende Highlight des Winterurlaubs. Und für die Eltern? Ihr könnt es durchaus zugeben – eine romantische Ader steckt doch in jedem von uns!

Eine Pferdeschlittenfahrt ist immer ein ganz besonderes Erlebnis.
Foto: Wagrain-Kleinarl Tourismus
Eine Pferdeschlittenfahrt ist immer ein ganz besonderes Erlebnis.

5. Ein Tag schneefrei – Spaß in der Wasserwelt Wagrain

Jeden Tag Schnee ist manchmal ein wenig viel, da kommt das Erlebnisbad Wasserwelt Wagrain als Abwechslung gerade recht. Während die Eltern nach dem Saunabesuch im Panorama-Ruheraum relaxen, freuen sich die Kids vor allem über die großzügigen Poolbereiche mit einer Gesamtwasserfläche von 1.450 Quadratmeter  und die vielen Wasserattraktionen, darunter sechs Rutschen im Innen- und Outdoorbereich, das Kinderbecken sowie den tollen Strömungskanal.

Wasserwelt Wagrain
Foto: Wagrain-Kleinarl Tourismus
Wasserwelt Wagrain

Unsere 5 Nächtigungstipps für euch und eure Familien

Wer mit der ganzen Familie unterwegs ist, Abwechslung, Spaß und Action, aber auch ein bisschen Ruhe für sich selbst sucht, ist in den familienfreundlichen Betrieben in Wagrain und Kleinarl bestens aufgehoben. Hier unsere Empfehlungen für euch:

1. Naturhotel Edelweiß Wagrain

Schon allein die Lage des 4-Sterne-Superior-Naturhotels Edelweiß ist beeindruckend: Auf dem Sonnenplateau Weberlandl auf 1.200 m Höhe gelegen, bietet das Hotel eine traumhafte Aussicht, direkten Anschluss an die Piste und legt großen Wert auf Naturverbundenheit und Nachhaltigkeit. Für Kinder gibt es einen eigenen Kinderclub mit Kinderanimation, einen Spielraum mit Bastelecke, Legosteinen, Air Hockey und vielem mehr, die Jugend hält sich gerne in der Chill-Lounge mit Billardtisch, Dartscheibe und Tischfußball auf und es gibt ein eigenes Kinderbuffet. Ideal ist zudem der hoteleigene Skiverleih – so kann die ganze Familie bestens ausgerüstet auf die Piste starten.

Naturhotel Edelweiß Wagrain

2. Alpin Chalet Wagrain

Urlaub wie im eigenen Haus: Die Alpin Chalets in Wagrain sind komfortabel ausgestattete Ferienhäuser mit einer modernen, alpinen Infrastruktur. Alle Häuser verfügen über eine eigene Sauna, eine große Terrasse und einen weitläufigen offenen Wohn-Essbereich. Kochen muss man allerdings nicht selbst, auch wenn die Küche bestens ausgestattet ist. Jederzeit kann man sich ein Bio-Frühstück oder ein komplettes Abendmenü liefern lassen. Kinder können sich hier frei bewegen und es besteht die Möglichkeit, sich einen privaten Ski- oder Snowboardlehrer für die ganze Gruppe zu bestellen.

Alpin Chalet Wagrain

3. Appartements Knappensteig Wagrain

In den drei stilvollen Appartementhäusern Knappensteig stehen insgesamt 25 Appartements zur Verfügung. Klare Linien und die geschickte Kombination von Holz- und Steinelementen verleihen den Appartements eine ruhige, angenehme Atmosphäre. Eines der Häuser, das Haus Thomas, befindet sich im Zentrum von Wagrain, die anderen beiden stehen am Wagrainer Kirchboden und verfügen über einen gemütlichen Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum. Vor allem Kinder fühlen sich in dieser ruhigen Lage wohl und sie können entweder am Spielplatz zwischen den beiden Häusern oder im eigenen Spielzimmer spielen. Außerdem ist die Wasserwelt Wagrain in wenigen Gehminuten zu erreichen, die Seilbahn Flying Mozart ist nur 500 m entfernt.

Appartements Knappensteig Wagrain

4. Bio-Bauernhof Stockhamhof in Kleinarl

Der schöne Bio-Bauernhof Stockhamhof bietet fünf mit Vollholzmöbeln ausgestattete neue Ferienwohnungen für 2 bis 5 Personen. Familie Gwehenberger bewirtschaftet den Hof bereits seit 1900 und seit einigen Jahren zudem nach den strengen BIO-Kriterien des BIO-Austria-Standard. Pro Appartement gibt es eine Flasche Bio-Heumilch kostenlos – so kann man sich von der Bio-Qualität gleich selbst überzeugen. Die Kinder freuen sich natürlich vor allem über die Tiere, die am Bauernhof zu Hause sind.

Zum Haus gehört zudem ein kleiner Wintercampingplatz mit 20 Stellplätzen. Die Skipiste ist direkt mit den Skiern erreichbar und die Langlaufloipe führt am Haus vorbei. Abends entspannt man gemütlich in der hauseigenen Sauna.

Bio-Bauernhof Stockhamhof

5. Frühstückspension Anja in Kleinarl

Die zentral in Kleinarl direkt an der Piste gelegene 3-Sterne-Frühstückspension Anja ist ein wahrer Geheimtipp für den Familienurlaub – und das nicht nur aufgrund der günstigen Familienpauschalen. Kinder fühlen sich hier einfach wohl, denn sie dürfen Schneemänner im hauseigenen Garten bauen oder erlenen die ersten Schwünge auf Skiern in der nahegelegenen Kinderskischule.

Besonders beliebt bei den Kleinen ist aber natürlich der kleine Streichelzoo mit den fünf Hasen. Wer möchte, kann sogar morgens helfen, die Eier für das Frühstück zu suchen.

Frühstückspension Anja in Kleinarl

Weitere Informationen 

Informationen zur Region Wagrain-Kleinarl, etwa zur Anreise, den Übernachtungsmöglichkeiten und den vielen weiteren Angeboten, findet ihr unter wagrain-kleinarl.at. Die aktuellen Informationen zum Thema Corona und den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen findet ihr auf den Seiten des Tourismusverbandes Wagrain-Kleinarl unter „Aktuelles“.

Abo-Angebot

Der See ist das Ziel

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Praktische Jausenbox als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Bergwelten entdecken