Zur Jausenstation Wiesle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 2,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm 120 hm 1.666 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour

Von Niederthai im Ötztal in Tirol aus kann man nicht nur in Horlachtal wandern. Auch Richtung Süden findet man eine kurze und leichte Wanderung in den Stubaier Alpen, die auf der Jausenstation Wiesle endet. Mit herrlichem Blick auf das Ötztal und die Ötztaler Alpen kann man dort oben die Natur, die Ruhe und die blühenden Almwiesen genießen. Zudem werden auf der Jausenstation größtenteils die Produkte selbst hergestellt.

💡

Ein Tag im Urlaub, der nur für die Kinder ist? Im „Kids Park“ in Oetz werden Kinderträume wahr. Und auch so mancher Erwachsener darf sich wieder in die Kindheit zurückversetzt fühlen.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Ötztal, weiter auf der B 186 nach Umhausen, dann nach Niederthai fahren.

Parkplatz

Beim Sennhof in Niederthai.

Wandern • Tirol

Ruine Hörtenberg

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,7 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Karl-Trautner-Weg

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
128 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Tirol

Itzelranggen

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,3 km
Aufstieg
33 hm
Abstieg
30 hm
Wandern • Tirol

Schatzstein

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm

Bergwelten entdecken