16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Foto: Claudia Ziegler, Bergwelten Magazin
Touren-Tipps

Die schönsten Skitouren mit Kindern

• 14. November 2023
2 Min. Lesezeit

Skitouren mit Kindern sind durchaus möglich, vorausgesetzt man sucht ein passendes Terrain und stellt Spaß und Freunde an der Bewegung in den Vordergrund. Gut möglich ist das beispielsweise am Kranzberg im bayerischen Mittenwald – einen lesenswerten Bericht dazu findet ihr in der aktuellen Ausgabe des Bergwelten-Magazins (Dezember 2023/Jänner 2024). Weitere kindertaugliche Skitouren in Österreich, Deutschland und der Schweiz findet ihr hier.

Das aktuelle Bergwelten Magazin ist ab sofort überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo oder als Einzelheft erhältlich.

-
Foto: Bergwelten
Bergwelten-Magazin Dezember 2023/ Jänner 2024
Anzeige
Anzeige

1. Kranzberg bei Mittenwald, Bayern

Karwendel

Der Kranzberg ist nicht nur ein idealer Skitourenberg für Kinder, es gibt auch einen interessanten Skitourenlehrpfad. Außerdem erfolgt die Abfahrt über die präparierten Pisten, wodurch auch bei schwierigen Schneeverhältnissen die Abfahrt für Kinder gut möglich ist.

2. Über die Schönau auf den Eckbauer, Bayern

Wettersteingebirge und Miemimger Kette

Diese leichte Skitour bei Garmisch-Partenkirchen ist abwechslungsreich, bietet eine schöne Aussicht und ist zudem praktisch nicht lawinengefährdet. Die Abfahrt erfolgt auf der Piste.

3. Hoher Kasten, Schweiz

Appenzeller Alpen

Selbst bei nicht idealen Verhältnissen ist die Skitour auf den Hohen Kasten von Brülisau zumindest zum Teil möglich. Auch für Kinder und Anfänger stellt sie eine gute Tour da, die abwechslungsreich und im oberen Bereich auch sehr aussichtsreich ist.

Anzeige

4. Eggberg, Schweiz

Graubünden

Ausgehend vom Bergsteigerdorf St. Antönien steigt man durch das sanfte Gafiatal zum Eggberg auf. Eine landschaftlich herausragende Tour, die dennoch leicht und auch für Kinder gut geeignet ist.

5. Auf die Sattelbergalm, Tirol

Stubaier Alpen

Als geradezu ideal für Kinder kann man die Skitour auf die auch im Winter geöffnete Sattelbergalm oberhalb von Gries am Brenner bezeichnen. Wer möchte, kann sogar den Gipfel des Sattelbergs erklimmen und genießt eine noch bessere Aussicht. Die Abfahrt erfolgt über die extra für Skitourengeher präparierte ehemalige Piste.

6. Von Annaberg auf den Tirolerkogel, Niederösterreich

Türnitzer Alpen

Durch den hoch gelegenen Ausgangspunkt sind für den Tirolerkogel in den Türnitzer Alpen nur noch rund 400 Höhenmeter zu bewältigen. Außerdem hat das Annaberger Haus auch im Winter geöffnet und bietet eine wunderbare Einkehrmöglichkeit.

7. Biberg Saalfelden, Salzburg

Kitzbüheler Alpen

Der Biberg in Saalfelden ist seit dem Auflassen des einstigen Skibetriebes einer der besten Skitourenberge inklusive Tourenlehrpfad der Region geworden. Mit dem Berggasthof Biberg gibt es zudem ein lohnenswertes Ziel, das zur Stärkung vor der Abfahrt auf den meist gut ausgefahrenen ehemaligen Pisten lockt.

8. Auf die Südwiener Hütte von der Gnadenalm, Salzburg

Schladminger Tauern

Die Südwiener Hütte in den Schaldminger Tauern ist im Sommer wie im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Wunderbar sonnig in den Radstädter Tauern zwischen Obertauern und dem Tauerntunnel Nordportal gelegen, ist sie im Winter auch mit Tourenskiern gut erreichbar.

9. Schafferkogel, Oberösterreich

Totes Gebirge

Kleine, aufgelassene Skigebiete, wie die Bärenalm bei Hinterstoder, eigenen sich oft perfekt für leichte Skitouren. Speziell die Tour auf den Schafferkogel ist mit Kindern zu empfehlen.

10. Von der Kaiserau auf den Lahngangkogel, Steiermark

Ennstaler Alpen

Eine landschaftlich wunderschöne Skitour in den Ennstaler Alpen mit tollem Blick ins Gesäuse. Auch wenn die Klinkehütte im Winter nicht geöffnet hat, so kann man dennoch an der warmen Hauswand die mitgebrachte Jause verspeisen, ehe man den Gipfel des Lahngangkogels mit 1.778 Metern erklimmt.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken