Outdoor Hack

Dein Fitnesstrainer auf dem Handgelenk

Anzeige • 20. November 2019

Fitness-Tracker sind praktische Trainingsbegleiter im Armbanduhrformat. Doch wie funktionieren sie und wofür sind sie nützlich? Wir klären euch auf.

Fitness-Tracker: Praktische Trainingsbegleiter.
Foto: Suunto
Fitness-Tracker: Praktische Trainingsbegleiter.

Deine Herzfrequenz unter Kontrolle

Ganz gleich, um welche Sportart es sich handelt, es ist immer von Vorteil, den Puls unter Kontrolle zu haben. Damit kannst du in deinem optimalen Frequenzbereich bleiben und effektiv trainieren. Einige Sportuhren unterstützen den Benutzer dabei, den idealen Pulsbereich zu errechnen und damit das persönliche Profil einzurichten. Wer auf Nummer sicher gehen will, lässt sich sein Optimum von einem Sportarzt abstimmen. 

Wieso die Pulsfrequenz so wichtig ist? Sie kann dir viel über deine Tagesverfassung und Gesundheit verraten. Wenn du ein normales Training absolvierst, eine altbekannte Strecke abgehst und der Puls dabei ungewöhnlich hoch ist, könnte dies auf eine Erkältung oder eine Erkrankung hindeuten. Schalte dann lieber einen Gang zurück oder brich das Training zur Sicherheit ganz ab.

Genaue GPS-Streckenmessung

Eine GPS-Uhr am Handgelenk ist der komfortabelste Weg, um festzustellen, welche Strecke du innerhalb welcher Zeit zurücklegst. So kannst du bei jeder Trainingseinheit die Distanz auf meist wenige Meter genau dokumentieren. Zudem erhältst du einen guten Überblick über deine Fortschritte.

Mit der GPS-Uhr am Handgelenk kannst du deine Distanz auf meist wenige Meter genau dokumentieren.
Foto: Suunto
Mit der GPS-Uhr am Handgelenk kannst du deine Distanz auf meist wenige Meter genau dokumentieren.

Überwachung der Schlafphasen

Die meisten Fitness-Tracker haben auch eine integrierte Schlafphasen-Überwachung. Diese zeigt dir an, wieviele Tiefschlafphasen du hattest und wie erholsam sie waren. Mit diesen Informationen kannst du nicht nur deine Schlafqualität einschätzen, sondern auch Gewohnheiten analysieren und gegebenenfalls ändern. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf dem Fitness-Tracker einen Wecker einzurichten, der darauf achtet, den Schlafenden nicht mitten aus einer Tiefschlafphase zu reißen.

Motivation pur

Eine Sportuhr ist eine große Motivation, den eigenen Lebenstil zu verbessern. Und sei es nur, dass man seine 10.000 Schritte, 10 Stockwerke oder aktiven Minuten pro Tag erreicht – jedes noch so kleine verwirklichte Ziel spornt an, sich mehr zu bewegen. Die meisten Fitness-Tracker können per App mit dem Smartphone verbunden und damit Aufzeichnungen und Analysen zusammengeführt werden.

Mit dem Fitness-Tracker den eigenen Lebensstil verbessern.
Foto: Suunto
Mit dem Fitness-Tracker den eigenen Lebensstil verbessern.

Aufbau einer Community

Du möchtest nicht alleine schwitzen oder brauchst jemanden, der dich anspornt? Viele Sportuhren ermöglichen es, sich mit der jeweiligen Community per App zu verbinden. So kannst du dich nicht nur mit Gleichgesinnten austauschen, sondern auch ganz einfach deine Erfolge teilen und Gruppen bilden – denn gemeinsam macht Sport einfach mehr Spaß!

Leistungsbereit mit der Suunto 5 GPS-Sportuhr

Die Suunto 5 GPS-Sportuhr ist dein persönlicher Fitnesstrainer am Handgelenk. Dank ihrer Multisport-Funktionen kannst du deinen optimalen Trainingsrhythmus finden. Sie zeichnet sich durch eine flache und kompakte Bauweise aus und ist besonders komfortabel zu bedienen. Mit ihrer langen Akku-Laufzeit von bis zu 40 Stunden kannst du deiner sportlichen Leidenschaft ganz sorglos nachgehen. 80 personalisierte Sportmodi liefern dir alle relevanten Statistiken für deine Sportart. Damit du nicht alleine trainieren musst, verbindet die Suunto 5 über die Heatmaps aktive Menschen miteinander. Die Heatmaps zeigen an, wo und auf welcher Route Outdoor-Begeisterte trainieren und inspirieren zu neuen Abenteuern.

Die SUUNTO 5 – All Black zeigt dir dein Fitnesslevel an.

Auf Basis deiner Fortschritte und Ziele passt die Suunto 5 dein Training an. Wie ein Coach ermahnt sie dich zur Erholung, wenn du es wieder einmal übertrieben hast, und wenn du eine Einheit ausgelassen hast, motiviert sie dich zum Weitermachen. Die Suunto 5 ist viel mehr als eine Uhr – sie ist dein verlässlicher Trainingspartner.

Bergwelten entdecken