15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Auszeiteln im Herzen Österreichs

3 Wege, um in die heimische Bergwelt einzutauchen

Anzeige

Wandern, Biken, Glamping: Zwischen Dachstein und Loser schlängeln sich die Wander- und Bikerouten durch eine Landschaft, die das G´sund & Natur Hotel die WASNERIN in Bad Aussee zu einem Ort der vielen Möglichkeiten macht.

WASNERIN; Wasnerin, Wanderhotel, Naturhotel, Salzkammergut, Bad Ausser, Ausseerland
Foto: TINKSI
Dank ausleihbaren Rucksäcken, Wanderkarten und Wasserflaschen steht dem Abenteuer auch für spontane Momente nichts mehr im Weg.

Wandern: Genussvoll Kraft tanken

Mitten im Ausseerland, umgeben von dichten Wäldern, wilden Wiesen und schroffen Bergmassiven befindet sich die WASNERIN. Egal, ob man direkt vom Wanderhotel im Salzkammergut zu Fuß startet oder in kurzer Zeit zu den umliegenden Bergen Dachstein oder Loser weiterfahren möchte, DIE WASNERIN ist der ideale Ausgangspunkt: gemütliche Panoramatouren, spektakuläre Gipfelbesteigungen oder Thementouren zu mystischen Kraftplätzen – in Bad Aussee findet jeder genau das Richtige.

Wanderrouten für jedes Level:

Mountainbiken: Abschalten auf zwei Rädern 

Mountainbike-Enthusiasten kommen mit den WASNERIN E-Bikes hoch hinauf. Ob auf genussreichen oder anspruchsvollen Routen, das Ausseer Bergpanorama fährt ständig mit. Und wenn man mit den ortskundigen Guides der WASNERIN durch die Gegend tourt, entdeckt man hier und da überraschende Geheimtipps, die das Ausseerland so besonders machen. Die passende Ausrüstung dafür gibt es exklusiv in der WASNERIN.

Wasnerin, Bad Ausser, Ausseerland, Salzkammergut, WASNERIN, Mountainbiken
Foto: TINKSI
Direkt vom Hotel geht es mit den ausleihbaren Rädern in die umliegende Bergwelt.

Glamping: Unter dem Sternenhimmel träumen 

Wie am Berg, nur anders, kann man im ersten Glamping Loft Österreichs in der WASNERIN unter freiem Himmel die Sterne zählen. Hier wird der Balkon zum persönlichen Gipfeltreffen und Wohnzimmer. Mit dem Dachstein im Blick kann man hier einschlafen und erholt aufwachen, wenn die Natur langsam erwacht. Ein Muss, für Alpinisten, Bergsteiger, Kletter-Liebhaber, Outdoor-Fans und alle, die es noch werden wollen.

WASNERIN; Wasnerin, Wanderhotel, Naturhotel, Glamping, Salzkammergut, Ausseerland, Bad Aussee
Foto: TINKSI
Das Glamping Loft bietet Abenteurern ein Outdoor-Wohnzimmer mit eigener Kletterwand.

ERLEBNIS.AN: Die Freiheit der Natur spüren 

Du willst die Bergregion im Ausseerland auf eigene Faust erkunden und dich im Salzkammergut so richtig verwöhnen lassen? Dann hat die WASNERIN das ideale Angebot für dich:

  • 4 Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag im kuscheligen Wohlfühl-Zimmer

  • Ein Naturerlebnis je nach Saison (z. B.: Waldbaden, Meditationen mit anschließendem Saunaritual, Yoga in der Natur mit anschließendem Kneippen, E-Bike-Verleih)

  • Eine private Tour mit einem Berg- und Naturführer

  • Mehrgängiges Abendmenü mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten

  • Ausgedehntes Frühstück bis mittags mit vielfältigsten biologischen Produkten und allerlei gesunden kalten und warmen Gerichten

  • Sowie alle weiteren WASNERIN-Verwöhnleistungen

MEHR ERFAHREN

Bergwelten entdecken