Winterwanderweg nach Marquartstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:30 h 4,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
90 hm 60 hm 623 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Über den familienfreundlichen Richard-Strauss-Höhenweg gelangt man von Unterwössen nach Marquartstein im bayrischen Chiemgau. Oberhalb der Tiroler Ache kann man den Ausblick auf die Ausläufer der Chiemgauer Alpen, den Chiemsee und das Achental genießen.
 

💡

Der Tourismusort Marquartstein wartet mit vielerlei Sehenswürdigkeiten auf wie dem Hofwirth zur Post, einem der ältesten Gasthöfe im Chiemgau, mehreren historischen Bauernhöfen sowie dem mittelalterlichen Schloß Marquartstein. Auch im Sommer ist der Wanderweg ein tolles Ausflugsziel, dann wartet der bekannte Märchen-Erlebnispark mit Sommerrodelbahn, Streichelzoo und Wasserspielgarten.

Anfahrt

Von Österreich kommend von Kössen auf der B307 nach Unerwössen, oder über Reit im Winkel auf der B305. 

Von Deutschland kommend Autobahn A8, eine der Abfahrten Bernau, Übersee oder Grabenstätt, weiter über Marquartstein nach Unterwössen.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten am Ausgangspunkt in Unterwössen.

Winterwandern • Bayern

Kesselalm-Runde

Dauer
1:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,3 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Winterwandern • Bayern

Kaiserblick-Weg

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
6,3 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Winterwandern • Bayern

Hallthurmer Weg

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,8 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
– – – –
Winterwandern • Bayern

Achendamm

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
5,1 km
Aufstieg
18 hm
Abstieg
18 hm

Bergwelten entdecken