16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderung zur Wildtierfütterung im Klausbachtal

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
3,9 km
Aufstieg
36 hm
Abstieg
36 hm
Max. Höhe
831 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Winterliches Naturerlebnis im Nationalpark Berchtesgaden: Die Winterwanderung führt vom Hintersee ins Klausbachtal hinein. Dabei genießt man wunderschöne Blicke auf Hochkalter und Reiteralpe. Der Höhepunkt der Wanderung ist die Wildtierfütterung. Mit etwas Glück und Geduld kann man die Wildtiere beobachten, wenn sie langsam auf die Lichtung kommen. 

💡

Ausgehend von der Nationalparkinfostelle Klausbachhaus kann man auch mit dem Pferdeschlitten bis zur Wildfütterung fahren. 

Anfahrt

Von Berchtesgaden kommend Richtung Ramsau; Entlang der Hinterseerstraße bis zum Parkplatz Hirschbichlstraße.

Parkplatz

Parkplatz Hirschbichlstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

RVO Linie 846 Ramsau Hintersee bis Bushaltestelle Hirschbichlstraße.

Bergwelten entdecken