Kaiserblick-Weg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:30 h 6,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
60 hm 60 hm 696 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Februar
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Eine leichte Winter-Wanderung von circa fünf Kilometern Länge in Reit im Winkl im bayrischen Chiemgau, die was für die ganze Familie ist. Die Wanderung besticht mit tollen Schauplätzen und einer schönen Aussicht direkt auf den Ort, sowie das nicht weit entfernte Gesteinsmassiv des Kaisergebirges in Tirol, weswegen der Weg auch seinen Namen "Kaiserblick" trägt. Der nahezu ohne Anstiege im Talgrund verlaufende Weg stellt keine besonderen Anforderungen an Ausrüstung und Kondition. Der Winterwanderweg erfüllt die Kriterien des Deutschen Wandersiegels und hat 2011 das Zertifikat “Premium-Winterwanderweg" erhalten. Gute Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang der Strecke in verschiedenen Gasthäusern.

💡

Die Auwaldbestände und der Flusslauf der Lofer sind weitgehend naturbelassen. Alle Tierarten der Region sind hier anzutreffen.

Anfahrt

Autobahn A8, Ausfahrt Bernau, weiter auf der B305 über Marquartstein nach Reit im Winkl. Oder von Österreich kommend über St. Johann und Kössen.

Parkplatz

Parkplatz am Langlaufstadion Reit im Winkel

Winterwandern • Bayern

Achendamm

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
5,1 km
Aufstieg
18 hm
Abstieg
18 hm
Winterwandern • Bayern

Kesselalm-Runde

Dauer
1:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,3 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm

Bergwelten entdecken