16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Alpenüberquerung - Etappe 4: Von Maurach am Achensee nach Hochfügen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
13 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
750 hm
Max. Höhe
2.040 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Von Maurach am Achensee nach Hochfügen: Nach der Fahrt mit der Achensee-Dampf-Zahnradbahn und der Zillertalbahn erreicht man nach einem Spaziergang durch das Dorf Fügen die Bergbahn, die hinauf aufs Spieljoch bringt. Hier genießt man majestätische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt des Zillertals, das Karwendel, Rofangebirge und bis hin zum Wilden Kaiser. In einer Umgebung mit jahrhundertealten Zirbenbäumen und Almrosen wandert man entlang eines traumhaften Steigs über die Gartlalm zum Loassattel. 

 

💡

Am Wegrand dieser Tour findet man häufig Granitgestein. Einkehren kann man in der Gartlalm.

Anfahrt

Bis Maurach fahren

Parkplatz

Parken in Maurach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Maurach fahren

Bergwelten entdecken